Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Entspannung am Schweizer Fondsmarkt

Das Vermögen der in der Statistik erfassten Anlagefonds betrug im Dezember 2011 rund 621 Mrd. CHF, das sind über 4 Mrd. CHF mehr als im November. Wie bereits im Vormonat waren wieder Nettomittelzuflüsse zu verzeichnen. Funds | 23.01.2012 10:56 Uhr

Per Ende Dezember 2011 betrug das Totalvolumen der in der Statistik von Swiss Fund Data AG und Lipper erfassten Anlagefonds 620.7 Mrd. CHF, davon entfielen rund 225.0 Mrd. CHF auf Fonds für institutionelle Investoren. Dies ist insgesamt ein Volumenzuwachs von 4´036 Mio. CHF.

„Zur weiteren Entspannung am Schweizer Fondsmarkt trugen die Erholung an den Börsen, die Beruhigung am Euro-Kapitalmarkt sowie die Wertsteigerung durch Zuflüsse bei“, erklärte Dr. Matthäus Den Otter, Geschäftsführer der Swiss Funds Association SFA. Die Nettomittelflüsse beliefen sich im Dezember 2011 auf +923.3 Mio. CHF. Zum Vergleich die wichtigsten Indizes: Dow Jones +1.43%, SP 500 0.85% und SMI +5.02%. Der Euro verlor gegenüber dem Schweizer Franken um knapp 1%, beim US-Dollar war es eine Aufwertung um +2.8%.

Neugelder flossen vor allem in Andere Fonds (dazu gehören u.a. Rohstofffonds, Dach-Hedge-Funds und Private-Equity-Fonds) und zwar in der Höhe von rund 1 Mrd. CHF. In leicht abgeschwächtem Ausmass erzielten auch Aktienfonds Mittelzuflüsse (0.2 Mrd. CHF). Grössere Abflüsse verzeichneten hingegen Anlagestrategiefonds (-0.2 Mrd. CHF). Diese lange Zeit sehr beliebte Fondskategorie büsst offenbar laufend an Investorengunst ein. Bei den Fondsklassifizierungen gab es keine Verschiebungen: Bond CHF, Equity Global, Equity Switzerland und Commodities liegen weiterhin an der Spitze.

Entwicklung des Fondsmarkts Schweiz im Dezember 2011 (Beträge in Mio. CHF)

Top 10 Anbieter am schweizerischen Fondsmarkt (Beträge in Mio. CHF)

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com