Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Fund Update: LBBW Renten Euro Flex

Das folgende Fund Update bietet einen Rückblick auf die Performance des Fonds über die letzten fünf Kalenderjahre sowie über die aktuelle Entwicklung. Das Fondsmanagerteam Andreas Helmrich & Thomas Rademacher zeigt die wichtigsten Punkte des Investmentprozesses auf und seiner Strategie auf. Funds | 07.06.2012 04:30 Uhr

Investment Universum, Prozess, Strategie und Benchmark - Wie investiert der Fondsmanager? (ISIN: DE0009766964)

  Thomas Rademacher: "Der LBBW Renten Euro Flex investiert schwerpunktmäßig in festverzinsliche Wertpapiere in- und ausländischer Emittenten. Es werden überwiegend Wertpapiere mit guter bis sehr guter Bonität erworben (Investment Grade). Zur Ertragsoptimierung wird zum einen auf das gesamte Spektrum der unterschiedlichen Anleiheklassen zurückgegriffen, zum anderen wird die durchschnittliche Restlaufzeit der Wertpapiere im Fonds fortlaufend an die erwartete Zinsentwicklung angepasst. Das Fondsmanagement investiert insbesondere in Staatsanleihen, Pfandbriefe und Unternehmensanleihen. Eine aktive Risikostreuung wird durch Investitionen in eine Vielzahl von Anleihe-Emittenten erreicht.

Gegenwärtig ist der Fonds in Corporate Bonds deutlich übergewichtet. Pfandbriefe, Covereds und Staatsanleihen spielen aktuell eine untergeordnete Rolle. Am kurzen Ende des Laufzeitspektrums werden zudem Chancen im Financial Bereich wahrgenommen. Bei längerfristigen Engagements liegt der Fokus weiter auf defensiven Anleihen verschiedenster Emittenten.

Performance Rückblick 2007

Performance Rückblick 2008

Performance Rückblick 2009

Andreas Helmrich: “Nachdem der Höhepunkt der Finanzkrise im Jahre 2008 erreicht wurde, stand das Jahr 2009 für eine einsetzende Erholung an den Credit Märkten. Insbesondere die zahlreichen fiskalpolitischen Maßnahmen in der Eurozone trugen hierzu positiv bei. Der bestehende Refinanzierungsbedarf europäischer Unternehmen sorgte gleichzeitig für reges Angebot an Investmentgrade Corporate Bonds zu attraktiven Konditionen. Die impliziten Ausfallwahrscheinlichkeiten befanden sich weiter auf höchstem Niveau. Das Fondsmanagement nutzte diese Übertreibung bewusst aus um den Anteil an Corporate Bonds im Fonds zu erhöhen. Von der Rally am Corporate Bond Markt konnte der LBBW Renten Euro Flex überdurchschnittlich profitieren."

Performance Rückblick 2010

Thomas Rademacher: “Das Jahr 2010 war von sehr unterschiedlichen Entwicklungen der einzelnen Rentenklassen geprägt. Die Ursache für dieses vielfältige und teilweise extrem volatile Bild, findet sich neben der Eurokrise auch in der extrem expansive Geldpolitik der Notenbanken. Krisengewinner waren deutsche Staatsanleihen, die neue Renditetiefs verzeichnen konnten. Dagegen weiteten sich die Spreads der Problemländer der Europeripherie massiv aus. Der Fonds konnte auf Jahressicht von der defensiven Durationsausrichtung und der Übergewichtung in Corporate Bonds profitieren und eine Outperformace  gegenüber der Benchmark erzielen.”

Performance Rückblick 2011

Andreas Helmrich: "Im Kalenderjahr 2011 konnte der Fonds eine Performance i.H.v. 2,7% erzielen. Festzustellen bleibt, dass die Performance jedoch unter deutlich geringeren Schwankungen erzielt wurde. Dem Ziel einer nachhaltigen und stetigen Wertentwicklung unter moderaten Schwankungen konnte somit erneut Rechnung getragen werden.

Performance 2012 - Year-to-Date

Andreas Helmrich: "Die YTD Performance des Fonds liegt aktuell bei 3,84%. Damit liegt der Fonds sowohl hinsichtlich seiner absoluten, wie auch relativen Performance in Plan. Zur Einordnung der erbrachten Managerleistungen wird die Benchmark ML EMU Broad Market verwendet. Wie bereits erwähnt konnte auch diese übertroffen werden.
WICHTIG: Die oben aufgeführte Performancegrafik ist NICHT um die Ausschüttung bereinigt."

Performance seit 2007

Thomas Rademacher: "Die Performance des Fonds seit dem Jahr 2007 zeigt die Outperformance des Fonds gegenüber seinem Vergleichsvermögen und dies bei deutlich geringeren Schwankungen. Die Grundlage hierfür liegt insbesondere in der flexiblen Allokation zwischen den Sub-Assetklassen sowie der ausgewogenen Fondsstruktur begründet.
WICHTIG: Die oben aufgeführte Performancegrafik ist NICHT um die Ausschüttung bereinigt."

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.11.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com