Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Globale Investment Chancen nutzen

Jamie Govan, Senior SRI Analyst bei Aberdeen Asset Management, sieht für Global Equity Income eine Reihe von Vorzügen wenn man die Perspektive global ausrichtet. Erfahren Sie mehr über Gründe für Investments in dieser Assetklasse hier. Funds | 05.06.2012 04:30 Uhr
Aktienmärkte im historischen Kontext Der Abwärtstrend bei US Bond Yields seit 1987 verursachte einen Rückgang der Inflation und eine Reduzierung der nominalen Wachstumsraten. "Dieser Abwärtstrend hat über die Jahre einen sehr guten Backdrop für die Aktienmärkte erzeugt", erklärt der Experte. "Wie wurde darauf reagiert? Die Politik und die Zentralbanken haben noch bei jeder Krise - von der Technologie Blase bis heute - immer die gleiche Strategie angewandt: den Markt mit Geld überschwemmen um einen Stimulus zu erzeugen. Das Problem dabei war nur, dass es mit jeder neuen Krise einen noch höheren Stimulus bedurfte um eine Reaktion hervorzurufen. In den letzten zwei bis drei Jahren kam es schließlich zu einer alarmierenden Ausweitung des Zentralbanken Balance Sheet."

Schulden müssen nicht immer schlecht sein

Der Aberdeen Experte erklärt weiter, dass Schulden an sich nichts Schlechtes wären, es käme nur auf die Höhe an. "Ein Schuldenstand, der höher als 55 Prozent des GDP ist, hat negative Auswirkungen auf einen Staat bzw. auf die Gesellschaft. Als Beispiel kann man hier Japan anführen", so Govan.

Warum in globale Aktien investieren?

Warum also in globale Aktien Mandate investieren? Nach Meinung von Govan wäre dies die einzige Assetklasse, die einem Investor volle Flexibilität bei der Auswahl der Länder, in die investiert werden soll, gibt. Damit würde gewährleistet, dass ein Portfolio die größtmögliche Diversifikation anstreben könne. "Es bedeutet die Vorteile von beiden - Bewertungs- und Wachstums-Möglichkeiten - ausschöpfen zu können," erklärt der Aberdeen Experte. Warum sollte man sich einschränken, wenn man in eine Vielzahl global agierender Unternehmen investieren könnte? "Die Kombination dieser Faktoren bedeutet das Risiko minimieren und die Returns erhöhen zu können", bringt es Govan auf den Punkt.

Volatilität ausnutzen

Aberdeen Asset Management setzt seinen Fokus auf die Auswahl der Unternehmen. Dabei werden robuste Firmen identifiziert und versucht die Marktvolatilitäten vorteilhaft auszunutzen. Dabei legt das Expertenteam den Schwerpunkt wieder auf Diversifikation um eventuelle Auf- und Abwärtsbewegungen auszubalancieren. Die Fondsmanager agieren dabei Benchmark agnostisch und vertrauen auf ihr eigenen Analysen.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Going beyond conventional active management Seeyond is the volatility management and structured product investment division of Natixis Asset Management. To meet the challenges of growing correlation and volatility, Seeyond implements a set of strategies that go beyond conventional active management. » Learn more

Aberdeen Global - World Equity Income

Das Portfolio des Aberdeen Global - World Equity Income E1 EUR Inc (ISIN: LU0566485693), der am 21.02.2011 aufgelegt wurde und aktuell in Österreich und der Schweiz zum Vertrieb zugelassen ist, ist Länder und Regionen diversifiziert, wobei auf ein deutliches Exposure in den USA und ein minimales Exposure in den Emerging Markets gesetzt wird. Sämtliche Aktien stellen High Conviction Investments dar. Es gibt keine Einschränkungen bezüglich den verschiedenen Unternehmens-Sektoren.

Zu den 10 größten Positionen im Fonds zählen etwa Philip Morris International mit 4,3 Prozent, Vodafone (4,1 Prozent), Singapore Telecommunications (3,9 Prozent), oder etwa auch Roche Holdings, British American Tobacco, zurich Financial Services, Johnson & Johnson. Insgesamt enthält das Portfolio 42 Positionen. (Daten per 31. März 2012)

Von der Länderallokation ist die größte Position in Großbritannien mit 14,1 Prozent, Brasilien mit 12,7 Prozent, die Vereinigten Staaten mit 11,2 Prozent, oder auch die Schweiz, Taiwan, Japan, Frankreich, China gewichtet. (Daten per 31. März 2012)

Seit seiner Auflegung konnte der Fonds eine Performance von +4,62 Prozent p.a. erwirtschaften, während der MSCI World TR USD lediglich -2,25 Prozent erreichte. Für das Jahr 2012 erreichte der Aberdeen Global - World Equity Income bisher +3,62 Prozent p.a, die Benchmark hingegen +0,88 Prozent. (Daten per 01.06.2012)

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com