Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Nordische Aktien: Vorsichtig Optimistisch

Martin Nilsson, Manager des Nordea 1 – Nordic Equity Fund (LU0064675639), ist „vorsichtig optimistisch“ was den Ausblick für nordische Aktien betrifft. Nordische Unternehmen würden im Durchschnitt die Voraussetzungen aufweisen für eine langfristige Wertschöpfung. Funds | 28.06.2012 04:29 Uhr
Vorteil: Hohe Transparenz

Warum sollte man in nordische Aktien investieren? Nilsson nennt eine Vielzahl von Vorteilen – wie etwa ein stabiles politisches und fiskales Umfeld, hohe Transparenz, solide Bilanzen sowie starke globale Marktpositionen. „Nordische Unternehmen profitieren sowohl von der heimischen Nachfrage als auch vom Wachstum der Schwellenländer“, sagt der Nordea-Fondsmanager.

Starke Cash Flows und Bilanzen

Nilsson gibt sich „vorsichtig optimistisch“, was den Ausblick für nordische Aktien betrifft. „Auch wenn eine zunehmende Marktvolatilität kurzfristig schmerzvoll sein kann, bedeutet das interessante Möglichkeiten für Investoren mit einem langfristigen Anlagehorizont“, sagt er. Die Bewertungen wären vor allem mit Hinblick auf die Cash Flows und Bilanzen attraktiv.

Viele interessante Sektoren

Für die Assetklasse sprechen laut Nilsson auch die breit aufgestellten Volkswirtschaften – sprich, die Möglichkeit in eine Vielzahl an Sektoren zu investieren. In Norwegen würden etwa Energie und Rohstoffe den Ton angeben, in Schweden Industrie, Finanzen, Gesundheitswesen und IT. Dänemark sei unter anderem stark im Finanzbereich und im Gesundheitswesen aufgestellt, Finnland in der Telekommunikation sowie im IT-Sektor.
z
z


Weltmarken

Ob Novo Nordisk, H&M, Volvo, Statoil oder Nokian Tyres – die Liste an weltweit führenden Marken aus den skandinavischen Staaten ist lang. Weltweite Spitzenplätze belegen die Länder auch in den Bereichen Wettbewerbsfähigkeit (3. Platz Schweden, 4. Finnland, 8. Dänemark), Innovation (2. Schweden, 3. Finnland, 10. Schweden) und geringer Korruption (2. Dänemark, 3. Finnland, 4. Schweden, 6. Norwegen).   

Niedrige Schulden und Defizite

Nilsson weist darauf hin, dass Schweden, Dänemark, Finnland und Norwegen gemeinsam mit der Schweiz sowohl die niedrigsten Haushaltsdefizite als auch die niedrigste Staatsverschuldung in Europa aufweisen. „Norwegen und Schweden verfügen sogar über einen Budgetüberschuss“, sagt der Fondsmanager. Auch die fünfjährigen CDS-Spreads würden die Sicherheit der vier Länder bestätigen.
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!


Wie sind die einzelnen Sektoren in den skandinavischen Staaten im Vergleich zu den europäischen gewichtet? Vergleicht man den MSCI Nordic mit dem MSCI Europe, so wird deutlich, dass es in den nordischen Ländern keine großen Lebensmittelkonzerne wie etwa Unilever oder Nestlé gibt. Konkret hat der Sektor eine Gewichtung von 3,2 Prozent im MSCI Nordic. Im MSCI Europe liegt der Anteil dagegen bei 14,4 Prozent.

Starker Industriesektor

Dafür spielt wiederum der Industriesektor eine größere Rolle in Skandinavien. Im MSCI Nordic weist er eine Gewichtung von 23,8 Prozent auf, im MSCI Europe liegt dieser Anteil bei 10,8 Prozent „Die nordischen Staaten haben im Allgemeinen ein großes Schwellenländer-Exposure“, so Nilsson. Was den Financials betreffe, so sei der Bankensektor in Schweden, Norwegen und Finnland konsolidiert.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!


Top-Position: Novo Nordisk

Die größte Position im Nordea 1 – Nordic Equity Fund ist derzeit der dänische Pharmakonzern Novo Nordisk mit einem Portfolioanteil von 8,76 Prozent, gefolgt von Volvo (4,38 Prozent) und Ericsson (4,21 Prozent). Was die Sektorengewichtung betrifft, haben Industrietitel mit 25,31 Prozent die Nase vorn, vor Nicht-Basiskonsumgüter- (17,24 Prozent) und Finanzwerten (14,41 Prozent).

YTD-Performance: +3,59 Prozent

Wie schaut die Performance aus? Seit Jahresbeginn hat der Fonds eine Performance von +3,59 Prozent erzielt. Auf Ein- sowie auf Fünfjahressicht steht ein Minus von 9,48 bzw. -30,64 Prozent zu Buche, auf Dreijahressicht wiederum ein Plus von 39,85 Prozent. Positiv: Seit der Auflage im Mai 1992 hat der Fonds Anlegern eine Performance von +373,80 Prozent gebracht. (Daten per 26.06.2012)

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com