Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

EZB wird ihre Haltung ändern

Stefan Isaacs, Manager des M&G European Corporate Bond C Euro Acc Fund, in Gespräch mit e-fundresearch über die Probleme Europas, die aktuellen Bewertungen und das europäische Bankensystem. Funds | 05.07.2012 04:29 Uhr
Stefan Isaacs, Manager des M&G European Corporate Bond Fund / © M&G
Stefan Isaacs, Manager des M&G European Corporate Bond Fund / © M&G
e-fundresearch: Herr Isaacs Sie sind Fondsmanager des M&G European Corporate Bond C Euro Acc Fund (ISIN: GB0032179045), gehen sie vom Überleben der Eurozone aus? Stefan Isaacs: Tatsache ist, dass die Eurozone in der derzeitigen Form nicht überleben kann – signifikante Veränderungen sind unausweichlich. Bis wir allerdings die notwendige engere politische und fiskale Union sehen werden, werden noch Jahre vergehen.

e-fundresearch: Was sind für sie die größten Probleme in Europa?

Stefan Isaacs: In einer funktionierenden Fiskalunion, kommt es auch zu einem Finanztransfer. In Europa ist das aber nicht der Fall. Das ist auch der Hauptgrund für die schwierige Lage in der Peripherie. Ein weiteres Problem sind die bestehenden Sprachbarrieren, die auch einen freien Arbeitsmarkt erschweren. Dazu kommt, dass es in Europa keinen Kreditgeber der letzten Instanz gibt. Die EZB ist nicht bereit dazu, ähnlich aufzutreten wie die Bank of England oder die US-Fed. Das erhöht die Unsicherheit.

e-fundresearch: Glauben Sie dass die EZB bei ihrer Haltung bleiben wird?

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Allianz Global Artificial Intelligence Ist der erste Fonds in Europa, der Anlegern einen Zugang zu sämtlichen Bereichen des Künstlichen Intelligenz-Segments ermöglicht. Die Zukunft ist jetzt! » Mehr Informationen finden Sie hier

Stefan Isaacs: Wir sind der Meinung, dass die europäische Zentralbank schlussendlich zum Kreditgeber der letzten Instanz werden wird – auch wenn sich jetzt noch einige Direktoriumsmitglieder davor sträuben. Insgesamt kann man sagen, dass die Zentralbanken nicht nur in Europa, sondern auf der ganzen Welt über einen längeren Zeitraum eine entgegenkommende Politik verfolgen werden müssen.

e-fundresearch: Wie werden sich Corporate Bonds im weiteren Jahresverlauf entwickeln?

Stefan Isaacs: Für Coporate Bonds ist das aktuelle Umfeld natürlich sehr herausfordernd. Risiko-Assets werden sich weiterhin volatil entwickeln. Allerdings ist die Assetklasse gut ins Jahr 2012 gestartet. Trotz der Abverkäufe der letzten Monate liegt die YTD-Performance zwischen +9 und +10 Prozent. Unternehmen mit hohen Schulden tun sich allerdings derzeit schwer.

e-fundresearch: Worauf legen sie im aktuellen Umfeld bei einem Unternehmen besonders wert?

Stefan Isaacs: In so einem Umfeld müssen wir uns auf die Bilanzstärke konzentrieren. Wir suchen Unternehmen, die stark genug kapitalisiert sind, um auch jetzt erfolgreich wachsen zu können. Gut ist in diesem Zusammenhang, dass sich die Unternehmen derzeit defensiv verhalten – sprich, sparen und von Akquisitionen absehen. Uns gefällt, dass wir derzeit kein aggressives Verhalten sehen wie vor dem Ausbruch der Finanzkrise 2007.

e-fundresearch: Wie schätzen sie die aktuellen Bewertungen ein?

Stefan Isaacs: Im Nicht-Finanz-Bereich schauen die Bewertungen sehr attraktiv aus – vor allem bei Industrials. Die Ausfallsrisiken werden von den Märkten wegen der Unsicherheit eindeutig als zu hoch eingeschätzt.

e-fundresearch: Wie sind sie gegenüber Financials eingestellt?

Stefan Isaacs: Was das europäische Bankensystem betrifft, sind wir bearish eingestellt. Wir sehen einen Mangel an Kapital. Das ist darauf zurückzuführen, dass der Sektor noch immer keine Lehre gezogen hat aus den Entwicklungen der letzten Jahre. Das Deleveraging muss weiter vorangetrieben werden.

e-fundresearch: Herzlichen Dank für das Gespräch!


Isaacs ist seit April 2007 für den rund 1,5 Milliarden Euro schweren M&G Coporate Bond Fund zuständig. Seit damals hat der Fonds Anlegern ein Plus von 29,2 Prozent gebracht.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com