Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Breites Bond Universum zur Auswahl

„Wir sehen eine Vielzahl von Investmentmöglichkeiten im Fixed Income-Universum“, sagt Ariel Bezalel. e-fundresearch erklärt wie der Manager des Jupiter Dynamic Bond (LU0459992979) beim Investieren vorgeht und nicht zuletzt das Makroumfeld einschätzt . Funds | 21.11.2012 01:01 Uhr
USA: Nachhaltige Erholung

Bis zum Jahresende hat Bezalel einen „ziemlich positiven Ausblick“ auf die Märkte, was nicht zuletzt auf QE3 zurückzuführen sei. „Risky Assets werden von der Flutung der Märkte mit Liquidität profitieren“, sagt der Jupiter-Fondsmanager. Positiv stimme ihn auch die Tatsache, dass in den USA derzeit eine nachhaltige Erholung der Wirtschaft Gestalt anzunehmen beginne.

2013 weniger Risiko?

Allerdings fällt es dem Fondsmanager schwer, auf kurze Sicht signifikantes Wirtschaftswachstum in Europa auszumachen. „Für den Fall, dass sich das fundamentale Umfeld in den kommenden Monaten nicht verbessert, wird es notwendig sein, etwas Risiko aus dem Portfolio herauszunehmen“, sagt er. Ein zentraler Unsicherheitsfaktor bleibe darüber hinaus die Entwicklung in China.

Selektives Vorgehen

„Auch wenn das aktuelle Umfeld die Renditen von sicheren Assets wie britischen Staatsanleihen und deutschen Bundesanleihen gedrückt hat, glauben wir, dass es nach wie vor eine Vielzahl an attraktiven Investmentmöglichkeiten im Fixed Income-Universum gibt“, so Bezalel. Allerdings räumt er ein, dass die Ausfallsraten – vor allem in Europa – zunehmen werden. Nachsatz: „Wir müssen sehr selektiv vorgehen.“

Top-Down- und Bottom-Up-Kombination

Wie es bei Jupiter so üblich ist, kann Bezalel – der insgesamt Assets im Ausmaß von 2,2 Milliarden USD managt – seinen eigenen Stil umsetzen. Konkret, setzt er auf eine Kombination aus Top-Down-Ansichten und Bottom-Up-Research. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die individuelle Titelselektion gelegt. Den Investmenthorizont umschreibt Bezalel als „mittel- bis langfristig“.

Ausgangspunkt: Makroanalyse

Ausgangspunkt des Investmentprozesses ist die Analyse des makroökonomischen Umfelds und die Bildung einer konkreten Meinung über mögliche künftige Szenarien. In einem weiteren Schritt schaut sich Bezalel jene Sektoren und Länder an, die seiner Einschätzung zu folge die attraktivsten Möglichkeiten bieten. Im Auge hat er dabei neben Value auch ein asymmetrisches Rendite-Risiko-Profil.

Großes Anlageuniversum Das Anlageuniversum des Jupiter Dynamic Bond setzt sich aus einer Vielzahl von Fixed Income-Instrumenten zusammen. Dazu gehören unter anderem Staatsanleihen, Investmentgrade Coporate Bonds, High Yield Corporate Bonds, Preference Shares und Wandelanleihen. Rund 80 % des Portfolios ist in der Basiswährung denominiert oder gegenüber der Basiswährung abgesichert. 

Erlaubt: Alle Ratings

Investiert werden darf in das gesamte Rating-Spektrum – von Investment Grade bis High Yield. Mit einem Portfolioanteil von 17,56 % sind derzeit BB-Ratings die größte Position, gefolgt von den Bonitätseinstufungen B und BBB mit 15,23 % bzw. 15,14 %. Was die regionale Allokation betrifft, hat Europa (Portfolioanteil: 26,61 %) die Nase vorn, gefolgt von Großbritannien (18,88 %) und Nordamerika (10,90 %).

 

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.10.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com