Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Analyse: Multi Asset Fondsgiganten im großen Halbjahres-Check

Das erste Halbjahr 2020 als wahrhaftiges Wechselbad der Gefühle: All-Time Highs & Coronavirus-Crash im ersten Quartal, rasanter Rebound im zweiten Quartal | e-fundresearch.com hat analysiert, wie sich milliardenschwere Multi Asset Strategien im bisherigen Jahresverlauf schlagen konnten und welche Flaggschiff-Fondsmanager dabei besonders positiv (oder negativ) auffielen. Funds | 10.07.2020 10:50 Uhr
© Photo by Phillip Flores on Unsplash
© Photo by Phillip Flores on Unsplash

Wie haben sich die Multi-Asset Flaggschiffe von Flossbach von Storch, JP Morgan, Carmignac & Co. im ersten Halbjahr behaupten können?

Höchststände im Februar, Pandemieausbruch, Bärenmarkt und ein schneller Rebound: Das Kapitalmarktumfeld im ersten Halbjahr 2020 war mit Sicherheit nichts für schwache Nerven. Insbesondere mit Blick auf die rasanten Kursentwicklungen der letzten Wochen und Monate sowie der Tatsache, dass vereinzelte Marktsegmente in den vergangenen Tagen wieder neue Höchststände erklimmen konnten, kommt es einem geradezu surreal vor, dass sich die Kapitalmärkte noch per Ende des ersten Quartals 2020 im absoluten Krisenmodus befunden haben und vielerorts Weltuntergangsstimmung dominierte.

Unter dem Strich auch ein besonders herausforderndes erstes Halbjahr für Multi Asset Fondsmanager, in dem unterschiedlichste Fähigkeit gefragt waren und viel richtig, aber wohl auch noch viel mehr falsch gemacht werden konnte: Wer seine Downside beispielsweise im ersten Quartal nicht unter Kontrolle bringen konnte, hat den Anschluss an den Wettbewerb schnell verloren. Wer aber wiederum seine Verluste im ersten Quartal erfolgreich begrenzen konnte, dann aber den rechtzeitigen Wiedereinstieg und damit den Rebound verpasste, hat ebenfalls viel Performance liegen lassen müssen. 

Wie sich milliardenschwere Multi Asset Strategien in diesem Marktumfeld schlagen konnten und welche Flaggschiff-Fondsmanager dabei besonders positiv oder negativ aufgefallen sind, hat e-fundresearch.com nachfolgend für Sie analysiert.

Alle Mischfondsstrategien mit einem Volumen von mehr als 1 Milliarde EUR im Halbjahres-Check

Inhalt nur für registrierte Nutzer

Dieser Beitrag ist unseren registrierten Newsletter-AbonnentInnen vorbehalten. Sie können sich in unter zwei Minuten kostenlos registrieren und erhalten vollständigen Zugang zu sämtlichen Inhalten von e-fundresearch.com.

Sie erhalten bereits unseren Newsletter? Zum Login.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.07.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com