Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Dank Dynamik Chancen besser nutzen

Jens Wilhelms, Manager des PEH Trust W&P Europe Balanced, im Gespräch über die genaue Funktionsweise seiner Investmentstrategie, die dank dynamischer Asset-Allokation und konsequentem Risikomanagement die Chancen der Märkte optimal nutzen soll. Managers | 01.10.2013 02:00 Uhr
Jens Wilhelms, Manager des PEH Trust W&P Europe Balanced
Jens Wilhelms, Manager des PEH Trust W&P Europe Balanced
e-fundresearch.com: Herr Wilhelms, Sie sind der Fondsmanager des PEH Trust W&P Europe Balanced (ISIN: LU0336716443). Seit wann sind Sie für das Management des Fonds verantwortlich?

Jens Wilhelms: Seit der Anpassung der Strategie an die veränderten Marktbedingungen im November 2012.

e-fundresearch.com: Wie groß ist der Fonds derzeit?

Jens Wilhelms: 15,9 Mio. Euro (Stand 23. September 2013)

e-fundresearch.com: Verwalten Sie auch noch andere Fonds oder Mandate?

Jens Wilhelms: Ja – primär Vermögensverwaltungsmandate sowie den europäischen Aktienfonds W&P European Equity (seit 2010).

e-fundresearch.com: Wie hoch ist das Gesamtvolumen, das Sie aktuell verwalten?

Jens Wilhelms: 600 Mio. Euro.

e-fundresearch.com: Wie lange sind Sie schon Fondsmanager?

Jens Wilhelms: Ich bin seit dem Jahr 2000 bei W&P Financial Services als Portfoliomanager tätig.

e-fundresearch.com: Bitte beschreiben Sie die wichtigsten Schritte in Ihrem Investmentprozess. In welchem Bereich liegt Ihr Wettbewerbsvorteil, um Mehrwert für Investoren schaffen zu können?

Jens Wilhelms: Durch eine dynamische Asset-Allokation in Aktien und Anleihen sowie konsequentes Risikomanagement sollen die Chancen der Märkte genutzt, aber deren Volatilität abgepuffert werden. Das breit diversifizierte Aktienportfolio des PEH Trust W&P Europe Balanced besteht aus europäischen Blue Chips mit einer Beimischung qualitativ hochwertiger Small- und Mid-Caps. Bei der Auswahl werden die makroökonomische Analyse (Top-down) und die Unternehmensbewertung nach fundamentalen Daten (Bottom-up) miteinander kombiniert. Sind wir auf Basis der Top-down-Analyse zu dem Schluss gekommen, dass wir bestimmte Branchen über- oder untergewichten sollten, steigen wir in die Unternehmensanalyse ein. Wir überprüfen Geschäftsmodell, Finanzdaten, Wettbewerbssituation und Marktstellung sowie interne und externe Einflussfaktoren. Dabei sind Gespräche mit dem Management und die Bewertung seiner Strategien und Zielsetzungen unerlässlich. Nur wenn uns das Geschäftsmodell überzeugt, steigen wir in die weitere Analyse ein. Wir berechnen das Ertragspotential auf Basis unterschiedlicher Bewertungsmethoden und überprüfen unsere Schlussfolgerungen im Austausch mit externen Analysten.

Wir setzen uns ein Kursziel, überwachen die Entwicklung und überprüfen das Investment bei Erreichen des Kursziels. Wir verkaufen Positionen, wenn der fundamentale Fair Value annähernd erreicht wurde, sich der Investment-Case geändert hat oder allgemeine Marktrisiken (Systematische Risiken) aufkommen, etwa überkaufte Märkte, übersteigerter Optimismus oder sich verschlechternde Makrodaten.

Unser Risikomanagement arbeitet mit Hilfe mehrerer parallel laufender Systeme. Es schließt Stresstest-Szenarien, Value-at-Risk-Reports und die Einstufung aller Anlagen nach genau festgelegten Risikokategorien ein. Zudem werden klar definierte Schwellenwerte hinsichtlich der Marktkapitalisierung und des Börsenumsatzes eingehalten, um jederzeitige Liquidität sicherzustellen.
Die ausgewogene Struktur bildet die Basis für eine langfristig stabile Wertentwicklung. Dazu trägt auch die maximale Aktienquote von 60% bei – die übrigen 40% werden in Staats- und Unternehmensanleihen mit Investment-Grade-Rating sowie in Cash angelegt

Unser stark fundamental getriebener Top-Down-/Bottom-Up-Investmentansatz sowie das gezielte Stock Picking werden von unseren Kunden sehr geschätzt. Der Einsatz von ausschließlich verständlichen und fungiblen Assetklassen (so verzichten wir etwa auf strukturierte Produkte) sowie die monatlich erstellten Berichte sorgen für die gewünschte Transparenz.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Fundiert Vermögen gestalten mit Infrastruktur Der offene Infrastrukturfonds OVID Infrastructure HY Income UI steht für laufende Erträge, Inflationsschutz, Wertbeständigkeit und eine geringe Volatilität. » Weitere Informationen finden Sie hier

Im Rentenportfolio setzen wir auf europäische Unternehmens- und Staatsanleihen mit ausschließlich guter bis sehr guter Bonität.

e-fundresearch.com: Welche Benchmark hat die höchste Relevanz und wie sollten Investoren den Fonds gegenüber der Benchmark oder Peer Group vergleichen?

Jens Wilhelms: Wir investieren grundsätzlich Benchmark-unabhängig. Zur Performancemessung und Vergleichbarkeit verwenden wir eine Benchmark mit 60% DJ STOXX 50 und 40% Bloomberg/EFFAS Euro Govt 3-5 Yr (jeweils Total Return Indizes).

e-fundresearch.com: Welche Performance konnten Sie YTD und in den letzten fünf Kalenderjahren in absoluten Zahlen und gegenüber relevanten Benchmarks oder anderen Messgrößen erzielen?

Jens Wilhelms: Der Fonds wird seit November 2012 nach einer Strategie geführt, die wir bereits seit 2008 sehr erfolgreich in Portfolios umsetzen. Diese Kundendepots werden seither von dem unabhängigen Rankinginstitut Firstfive überprüft. Dabei liegt die Strategie in der Kategorie „moderat-dynamisch“ laufend auf den Spitzenplätzen – sowohl auf der Kurzstrecke als auch über die lange Distanz. 2012 erhielt W&P in der Gesamtwertung zwei Auszeichnungen – für den 2. Platz über 12 und den 3. Platz über 60 Monate nach der Sharpe Ratio.

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!
Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken!

e-fundresearch.com: Was motiviert Sie in Ihrem Job?

Jens Wilhelms: Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich. Kein Tag lässt sich mit dem vorangegangenen vergleichen. Natürlich gibt es Muster, die sich wiederholen können, aber im Grunde ist man ständig mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Täglich gilt es, neue Informationen zu verarbeiten und deren potenzielle Folgen an den Finanzmärkten einzuschätzen. Wir haben eine große Verantwortung gegenüber unseren Kunden, die uns ihr hart erarbeitetes Geld anvertrauen, und umso motivierender ist es, wenn wir diesem Vertrauen gerecht werden. 

e-fundresearch.com: Vielen Dank!

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com