Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Curzon Global Partners – der Spezialist für Immofonds

Noch vor Inkrafttreten des neuen Immobilienfondsgesetzes in Österreich per 1. September 2003 holte sich Raiffeisen Capital Management einen international renommierten Immobilienfondsmanager der Spitzenklasse an Bord: Curzon. Welches Unternehmen verbirgt sich hinter diesem Namen, wo kommt es her und auf welche Performanceleistung kann es zurückblicken? Managers | 14.10.2003 09:05 Uhr

Das Unternehmen Curzon Global Partners wurde 1999 als Joint Venture von AEW Capital Management (USA) und der europäischen DTZ Gruppe gegründet. AEW ist eines der führenden Immobilieninvestmentunternehmen in Nordamerika und Westeuropa und betreut in Europa derzeit 200 Kunden mit einem verwalteten Gesamtvermögen von EUR 10 Mrd. DTZ gehört zu den weltweit führenden Immobilien-Dienstleistungsgesellschaften mit mehr als 5.000 Mitarbeitern in 115 Büros in mehr als 30 Ländern. Dieses ohnehin bereits einmalige Netzwerk wurde vor kurzem durch die Übernahme von AEW durch die Caisse des Depots et Consignations (CDC) weiter aufgewertet. Die CDC gehört zu den Top-20 Unternehmen im globalen Asset Management mit einem verwalteten Vermögen von mehr als EUR 330 Mrd.

Curzon selbst verfügt über Büros in London (Headquarter), Paris, Mailand, Stockholm, Warschau, Prag und Budapest. 205 Mitarbeiter managen derzeit Kundengelder von EUR 9,3 Mrd. – ausschließlich im Bereich Immobilienfonds. „Durch die Zusammenarbeit mit Curzon nützen wir für unsere Kunden die Kapazitäten und das Know-how einer weltweit agierenden Gruppe“, so Andreas Zakostelsky, Geschäftsführer der Raiffeisen Capital Management.

Mit Curzon wurde ein Partner lukriert, der sich durch prozess- und kundenorientiertes Management auszeichnet und über erstklassige Kapazitäten bei Research und Akquisition verfügt.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Allianz Global Artificial Intelligence Ist der erste Fonds in Europa, der Anlegern einen Zugang zu sämtlichen Bereichen des Künstlichen Intelligenz-Segments ermöglicht. Die Zukunft ist jetzt! » Mehr Informationen finden Sie hier

Bei der Auswahl des zukünftigen Fondsmanagers der Raiffeisen-Immofonds verließ sich Raiffeisen Capital Management nicht nur auf bisherige Performance der in Frage kommenden Kandidaten, sondern verfolgte einen ebenso strengen wie professionellen Partnerauswahlprozess mit Unterstützung des externen Consultants Hewitt, Bacon & Woodrow. Somit wurde gewährleistet, dass auch der jüngst ausgewählte Immobilienspezialist die bei Raiffeisen Capital Management mittlerweile schon zur Tradition gewordene überaus erfolgreiche Zusammenarbeit mit externen Fondsmanagern fortsetzt. 

Der Immobilienfonds der Raiffeisen Capital Management startet noch im Winter 2003, Anteile können über alle Raiffeisenbanken Österreichs bezogen werden.


Copyright by Raiffeisen Capital Management

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com