Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Franklin Templeton verstärkt Präsenz

Horst Mathä verstärkt die Präsenz von Franklin Templeton Investments in Österreich. Als IFA Sales Manager wird er hauptsächlich für die Betreuung und Schulung der freien Vermittler zuständig sein. Martin Linsbichler, Country Manager Austria: „Den unabhängigen Beratern kommt auch weiterhin eine wichtige Rolle im Vertrieb unserer Produkte zu.“ Managers | 01.12.2005 12:04 Uhr
Der Burgenländer Mathä, 38, verfügt bereits über 15 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche, davon lange Zeit als selbständiger Vermögensberater. Zuletzt war er als Geschäftsführer bei der Epicon Financial Services GmbH tätig. Der ehemalige U-16 Fußball-Nationalteam-Spieler ist verheiratet, hat zwei Kinder und zählt den Weinbau zu seinen Hobbies.

Starkes Bekenntnis zum österreichischen Markt

Linsbichler weiter: „Die Franklin Templeton Gruppe wird in Österreich in den nächsten Monaten weiter personell expandieren und auch die Produktpalette deutlich erweitern. Damit legen wir ein starkes Bekenntnis zum österreichischen Markt ab.“
Seit der Eröffnung der Repräsentanz in Österreich im November 2004 konnte sich Franklin Templeton bereits wie kaum ein anderer ausländischer Anbieter von Publikumsfonds auf dem österreichischen Markt etablieren. Im ersten Halbjahr 2005 erhöhte sich das Fondsvermögen in Österreich im Vergleich zum Ende 2004 um 30 Prozent auf rund 672 Millionen Euro. Die Nettomittelzuflüsse des ersten Halbjahres 2005 stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 2004 sogar um 73 Prozent.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com