Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

DWS baut IFA Team strategisch aus

Die DWS hat ihr Vertriebsteam für Finanzdienstleister mit Oliver Rahe gezielt erweitert. Ab sofort wird er als Director den Ausbau und die Intensivierung des DWS-Geschäftes mit Maklerpools und Fondsplattformen in Deutschland und Österreich verantworten. Managers | 25.07.2007 12:07 Uhr
Zusätzlich wird Rahe die vertriebliche Verantwortung für das B2B-Geschäft der DWS Fondsplattform übernehmen und die Zusammenarbeit mit den angebundenen Vertriebspartnern und Neukunden aus einer Hand koordinieren. Dieses Key-Account-Team soll weiter ausgebaut werden.

„Die Rahmenbedingungen für den Vertrieb von Investmentprodukten werden sich in der nächsten Zeit dramatisch ändern. Die freien Finanzmakler werden ihr Dienstleistungsmodell an die sich ändernden Rahmenbedingungen anpassen müssen. Wir möchten für unsere Vertriebspartner der Lösungsanbieter am deutschen Markt sein“, so Rahe. „Um die gemeinsamen Geschäftspotenziale noch besser auszuschöpfen, wird die DWS bereits zum Herbst ihren Vertriebspartnern eine ganze Reihe von neuen Konzepten und Innovationen bieten. Beispielhaft sind hier die Produktlösungen der DWS im Vorsorgegeschäft, wie vorabprovisionierte Fondssparpläne oder die DWS RiesterRente Premium.“

Oliver Rahe war zuletzt Senior Sales Manager bei Fidelity International und besitzt langjährige Erfahrung im Asset Management und in der Zusammenarbeit mit unabhängigen Vermittlern. Davor hat er in verschiedenen Führungspositionen das Fondsgeschäft der Citibank Privatkunden AG in Frankfurt geleitet. 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com