Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

"Unruhige Zeiten helfen"

Tim Stevenson, Fondsmanager des 1,1 Mrd. Euro großen Henderson HF Pan European Equity, hat die Rückschläge im August genützt um bei interessanten Wachstumstiteln zuzugreifen. Gerade in unruhigen Zeiten werde die Visibilität wichtiger. "Dies macht sich positiv für den Fonds bemerkbar", so Stevenson. Managers | 02.10.2007 16:51 Uhr

Wie haben Sie auf die letzten Subprime-Turbulenzen reagiert und was raten Sie Anlegern momentan zu tun?

Wir haben den Cash-Bestanteil im Depot bis zum Maximum hochgefahren, das sind circa fünf Prozent. Gleichzeitig haben wir Rückschläge genutzt, um bei interessanten Wachstumstiteln zuzugreifen. Es mag in nächster Zeit außerdem Möglichkeiten geben, Handels-Positionen aufzubauen, da gerade auch die Berichts-Saison der Banken beginnt. Unser generelles Investment-Mantra bleibt jedoch bestehen: Investieren Sie bei passender Gelegenheit in Unternehmen, die gute Qualität liefern, halten Sie die Anteile, wenn Sie von den Gesellschaften überzeugt sind, und besonders wichtig: bleiben Sie auch in diesen unbeständigen Zeiten geduldig.

Wird sich die US-Subprime-Krise auch auf das BIP-Wachstum auswirken?

Betroffen von den derzeitigen Marktturbulenzen in Europa sind vor allem Banktitel. Gleichwohl bleibt die Hauptgefahr, dass die Schwäche auch die europäische Wirtschaft durch steigende Kreditkosten, sinkendes Vertrauen der Verbraucher und einen geringeren Zuwachs der Wirtschaft belastet. Ich erwarte, dass konjunktursensible Aktien in den nächsten Monaten Gewinnwarnungen ausgeben könnten.

Was erwarten Sie für Ihren Fonds?

Gerade in unruhigen Zeiten wird bei der Auswahl einzelner Gesellschaften die Visibilität der Ergebnisse für viele Investoren immer wichtiger. Dies macht sich positiv für den Horizon Pan European Equitiy Fund bemerkbar, da bei diesem Fonds der Faktor Visibilität bereits länger bei der Auswahl der Aktien sehr stark berücksichtigt wird. 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com