Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Blackrock beruft Mathis Cabiallavetta in den Verwaltungsrat

BlackRock Inc. hat Mathis Cabiallavetta in den Verwaltungsrat des Unternehmens berufen. Mit Cabiallavetta gehören dem Gremium nun 17 Direktoren an, davon zehn unabhängige, die nicht mit BlackRock verbunden sind. Managers | 01.10.2007 11:00 Uhr

Mathis Cabiallavetta ist Vize-Vorstandsvorsitzender des CEO von Marsh & McLennan Companies Inc. (MMC), Vorstandsvorsitzender von MMC International und seit 1994 Mitglied des International Advisory Board von MMC. Er gehört darüber hinaus dem Verwaltungsrat der Altria Group Inc. an.

Profil: Cabiallavetta 

Bevor Cabiallavetta 1999 zu MMC kam, war er Präsident des Verwaltungsrates der Union Bank of Switzerland (UBS AG). Cabiallavetta, der 1971 zur Schweizerischen Bankgesellschaft UBS kam, hielt unterschiedliche Funktionen inne, bevor er im Jahr 1992 Executive Vice President und Mitglied der Konzernleitung wurde. In dieser Position war er für die Bereiche Trading & Sales, Risk Management Services und die International Division verantwortlich. 1996 wurde er zum Präsidenten der Konzernleitung ernannt und 1998 zum Präsidenten des Verwaltungsrates der UBS AG gewählt.

"Gewinn für BlackRock"

„Es ist ein Gewinn für BlackRock, einen Direktor vom Kaliber Mathis Cabiallavetta´s in den Verwaltungsrat zu berufen“, kommentiert Laurence Fink, Chairman und Chief Executive Officer von BlackRock. „Mathis Cabiallavetta bringt seine umfangreichen Erfahrungen in der Leitung eines globalen Unternehmens ein. Seine Expertise ist außerordentlich wertvoll, um BlackRock´s Wachstum gezielt voranzutreiben.“  

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com