Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Gefragte Wandelanleihen

Im Zuge der jüngsten Volatilität an den Aktienmärkten besteht unter Anlegern neuerdings wieder reges Interesse an Wandelanleihen. Allerdings sind Wandelanleihen nicht nur in Zeiten volatiler Märkte die Anlageform der Wahl, sagt Léonard Vinville, Manager des M&G Global Convertibles Fund. Markets | 08.05.2008 15:00 Uhr

„Wandelanleihen gehören wegen ihres überlegenen Risiko-/Ertragsprofils in jedes langfristig ausgerichtete Portfolio. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie die Renditechancen von Aktien mit dem geringeren Risikoprofil von Anleihen verbinden. Daher können Wandelanleihen unabhängig von der jeweiligen Lage an den Finanzmärkten Diversifikation und Wertzuwachs für ein Portfolio bieten“, so Vinville.

Wandelanleihen unter verschiedenen Marktbedingungen attraktiv

„Steigen die Aktienkurse, so steigt in der Regel auch der Wert der Wandelanleihen. Ihre Renditechancen sind dadurch gewöhnlich höher als bei konventionellen Anleihen, da die Wandeloption an Wert gewinnt. Fallen die Aktienkurse dagegen, reagieren Wandelanleihen eher wie eine normale Anleihe und erhalten den Wert des Investments. Daher sind Wandelanleihen auch unter verschiedenen Marktbedingungen attraktiv.“

Auf längere Sicht haben Wandelanleihen höhere Renditen als herkömmliche Unternehmensanleihen erzielt und dabei eine geringere Volatilität als Aktien aufgewiesen; dadurch besitzen sie bessere Sharpe-Ratios.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Going beyond conventional active management Seeyond is the volatility management and structured product investment division of Natixis Asset Management. To meet the challenges of growing correlation and volatility, Seeyond implements a set of strategies that go beyond conventional active management. » Learn more

Dies wird deutlich, wenn man Renditen und Volatilität von europäischen Aktien, Wandelanleihen und herkömmlichen Anleihen vergleicht. Wie aus der Tabelle rechts hervorgeht, haben Wandelanleihen in der Vergangenheit höhere Renditen pro Jahr als Unternehmensanleihen erzielt. Bei Wandelanleihen war die Volatilität weitaus geringer als bei Aktien. Über den Zehn- sowie den Dreijahreszeitraum bis Ende März 2008 überstiegen die Jahresrenditen von Wandelanleihen die von Aktien und dies bei niedrigerer Volatilität. 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com