Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

KEPLER-FONDS KAG erhält Gütesiegel

Das Forum Nachhaltige Geldanlagen hat gemeinsam mit dem europäischen Dachverband Eurosif (European Social Investment Forum) das erste Transparenzlogo für nachhaltige Publikumsfonds vorgestellt. Markets | 28.05.2008 14:45 Uhr

Seit dem 1. Mai 2008 können Anbieter nachhaltiger Publikumsfonds mit diesem Logo sichtbar machen, dass sie zu den Unterzeichnern der Europäischen Transparenzleitlinien gehören und damit ein transparentes Management ihrer Fonds unterstützen.

Transparenzlogo für KEPLER-FONDS KAG

Die KEPLER-FONDS KAG, Pionier für nachhaltige Geldanlage und mit einem unter ethisch-nachhaltigen Kriterien verwalteten Fondsvolumen von rund 120 Millionen Euro einer der österreichischen Marktführer, hat aktuell das neue Transparenzlogo erhalten.

„Die Leitlinien machen die Investmentstrategie eines nachhaltig gemanagten Fonds für Privatanleger, Institutionelle Investoren und Rating-Agenturen transparent und nachvollziehbar“, erläutert Clemens Peinbauer, der bei KEPLER für das Management des KEPLER Sustainability Aktienfonds und KEPLER Ethik Aktienfonds verantwortlich ist.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Allianz Global Artificial Intelligence Ist der erste Fonds in Europa, der Anlegern einen Zugang zu sämtlichen Bereichen des Künstlichen Intelligenz-Segments ermöglicht. Die Zukunft ist jetzt! » Mehr Informationen finden Sie hier

KEPLER gehört zu den Erstunterzeichnern der Europäischen Transparenzleitlinien und ist dadurch angehalten, aktuell, klar und verständlich die angemessenen Informationen über ihre Anlagepolitik in den Ethik- und Nachhaltigkeitsfonds bereitzustellen. Die Einhaltung dieser hohen Qualitätsstandards wird durch Eurosif laufend streng kontrolliert und durch das neue Transparenzlogo für Anleger nun auch entsprechend sichtbar dokumentiert.

KEPLER-FONDS KAG erweitert Ethik-Beirat

Ein strenger Investmentprozess in den Ethik- und Nachhaltigkeitsfonds der KEPLER-FONDS KAG gewährleistet, dass nur in sozial und ökologisch verantwortungsvolle Unternehmen und Länder investiert wird. Die detaillierte Festlegung der Kriterien erfolgt in einem Ethik-Beirat gemeinsam mit Vertretern aus der Diözese Linz bzw. Oberösterreich, Ordensvertretern, der katholischen Sozialakademie und Universitäten.

Dieser Beirat wurde nun erweitert und setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen: Dr. Alfred Tschandl, Diözesanökonom der Diözese Linz; Richard Mairinger, Finanzkammer der Diözese Linz; Dr. Markus Schlagnitweit, Direktor der Katholischen Sozialakademie Österreich; Sr. Reintraud Ortner, Provinzökonomin der Kongregation der Barmherzigen Schwestern von heiligen Kreuz; Sr. Sigharda Leitner, Generaloberin der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul; Sr. M. Barbara Lehner, Vikarin des Konvents der Elisabethinen; Univ. Prof. Dr. Michael Rosenberger, Rektor der Katholisch Theologischen Privatuniversität Linz, Vorstand des Instituts für Moraltheologie, Umweltsprecher der Diözese Linz; Mag. Gerhard Posch, Zentralgeschäftsführer der Kreuzschwestern, Vertreter der Evangelischen Diözese Oberösterreich.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com