Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Rohstoffaktien im Fokus

Im 2. Quartal wurden die Anleger mit den Auswirkungen der globalen Wachstumsverlangsamung und der steigenden Inflation konfrontiert. Obwohl sich die Märkte entsprechend schwer taten, entwickelten sich die Rohstoffaktien gut. Markets | 16.07.2008 16:15 Uhr

Die Aktien von Ausrüstern und Dienstleistern im Energiebereich profitierten von der gestiegenen Bereitschaft, infolge der hohen Rohstoffpreise mehr für die Exploration und den Ausbau von Produktionsanlagen auszugeben.

Reflektion der Ängste

Die Rohölpreise zogen unverändert an und erreichten USD 140 pro Fass. Der deutliche Preisanstieg von 38% im 2. Quartal und 46% für das laufende Jahr reflektiert zum einen die Ängste, dass das Angebot nicht mit der rasch steigenden Nachfrage mithalten kann. Zum anderen zeigt es, wie anfällig der Ölpreis auf Nachschubprobleme und eine Veränderung der geopolitischen Lage reagiert. Aufgrund der geringeren Importe von Flüssiggas, des kalten Winters und der Prognosen für einen ungewöhnlich heissen Sommer stieg der Erdölpreis trotz einer Ausdehnung der Produktion in den USA im Berichtsquartal um 32% (+76% ytd).

Rezessionsängste setzten zahlreiche Industriemetalle unter Druck; die Spot-Preise für Zink, Nickel und Blei entwickelten sich im 2. Quartal alle rückläufig. Aluminium und Kupfer verzeichneten da gegen einen bescheidenen Anstieg und haben seit Jahresanfang um 30% zugelegt. Bei Gold lag der Spot-Preis zu Quartalsende bei USD 923, leicht unter dem Preis zu Quartalsbeginn, aber um gut 10% über dem Niveau zu Jahresanfang. Angesichts höherer Energie- und Rohstoffkosten, des Einbruchs des Immobilienmarktes und der gedrückten Wirtschaftslage setzte der Sektor Papier und forstwirtschaftliche Produkte seine Talfahrt fort.


Die Weiterführung dieses Artikels sowie weitere Informationen zum Clariden Leu (Lux) Commodity Instruments Fund finden Sie als PDF - zum Download im Info-Center. 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com