Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Asien News: China´s fünfte Zinserhöhung

Das große Thema an den Weltmärkten blieb auch weiterhin Inflation. Die People´s Bank of China hat ihren Mindestreservesatz für Geschäftsbanken in einem überraschend deutlichen Schritt um 1,00% auf 17,5% erhöht, indem sie den Satz am 15. Juni und am 25. Juni um jeweils 0,50% anhob. Markets | 25.07.2008 11:06 Uhr

Dies war die fünfte Zinserhöhung in diesem Jahr mit dem Ziel, die Inflation einzudämmen und die Liquidität zu zügeln. Sie war bereits vor der Veröffentlichung der Inflationszahlen angekündigt worden. Diese hatten belegt, dass die Teuerungsrate im Mai aufgrund der niedrigeren Inflation der Lebensmittelpreise auf 7,7% zurückgegangen war. Das Wachstum der Einzelhandelsumsätze blieb mit 21,6% hoch und wurde von dem Erdbeben und den kürzeren Ferien im Mai nicht beeinträchtigt. Die National Development and Reform Commission (NDRC) kündigte einen Preisanstieg bei Ölraffinierungsprodukten und Elektrizität sowie eine zeitweise Begrenzung der Preise für Heizkohle an.

Kursverluste an asiatischen Börsen

Die Kursverluste an den asiatischen Börsen sind auf Besorgnisse um den Ölpreis auf Rekordniveau und der globalen Verkaufswelle zurück zu führen. Der HSCEI brach beispielsweise im Juni 13,5% ein.

Obwohl die Auswirkungen der Turbulenzen an den globalen Finanzmärkten bisher noch nicht vollständig deutlich geworden sind und die Wertschwankungen zweifellos anhalten werden, machen das Bewertungsniveau und die Wachstumsaussichten asiatischer Aktien mittel- bis langfristig nach wie vor einen soliden Eindruck. Sowohl die Binnennachfrage als auch die Infrastrukturausgaben bleiben hoch und werden das Wachstum der Unternehmensgewinne in der zweiten Jahreshälfte 2008 wohl beflügeln.

Bewertungen asiatischer Aktien wieder auf attraktives Niveau gesunken

Nach der Korrektur der Höchststände von Ende 2007 sind die Bewertungen asiatischer Aktien wieder auf ein attraktives Niveau gesunken und berücksichtigen nun einen Großteil der inflationären und politischen Risiken. Neben kurzfristigen Wertschwankungen und weiteren möglichen Liquiditätsengpässen wird der Markt kurzfristig wohl durch die Unternehmensgewinne geprägt werden. Die asiatischen Märkte sind im Hinblick auf das Wachstum und das Bewertungsniveau auf lange Sicht sehr günstig aufgestellt. China und andere asiatische Länder verfügen über eine ausreichend hohe Binnennachfrage, übertrieben hohe Sparraten und den politischen Spielraum, um einen möglichen Rückgang der Exporte aufzufangen. Unsere wichtigsten Investmentthemen sind der Aufschwung der Binnenkonjunktur bzw. der Binnenkonsum, Infrastruktur, ausgewählte Technologien sowie die Nutznießer der Investitionsausgaben in den Schwellenländermärkten.


Den gesamten Barings Asien Newsletter für den Juli 2008 finden Sie als PDF - zum Download im Info-Center.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com
auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com