Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

BREXIT - Verlässt Großbritannien die EU?

Großbritannien war seit Margret Thatcher in einer volkswirtschaftlichen Position, sich innerhalb der EU als benötigter marktliberaler Außenseiter im Spiel halten zu können. Nun hat sich das Blatt gewendet. Das Land muss sich volkswirtschaftlich neu erfinden. Weiß aber noch nicht wie. Was ist passiert? Markets | 01.11.2012 20:40 Uhr

Gemessen am nominellen GDP ist Großbritannien die 7. größte Volkswirtschaft der Welt. Nummer 8, gemessen an der Kaufkraft (PPP). In Europa rangiert es hinter Deutschland und Frankreich auf Rang 3 (GDP), respektive Rang 2 (PPP). Das GDP per Capita notierte in 2011 auf Rang 20 im weltweiten Vergleich. Neben der Mitgliedschaft im Commonwealth, unterhält UK auch jene in der EU, der G7, G8, G20, IMF, OECD, Weltbank, WTO und den UN.

London übernahm 2008 den Rang als wichtigste Finanzmetropole der Welt, noch vor New York (GFCI Ranking). Kurz, das Mutterland der industriellen Revolution ist immer noch eine der führenden Wirtschaftsnationen der Welt.

Aktuell steht Großbritannien jedoch vor großen Herausforderungen. Nicht nur die Belebung der Konjunktur im Inland, sondern auch die Positionierung innerhalb der EU sind zentrale Themen.

Relevante Daten und Statistiken

Der aktuelle PSC # 12/12 liefert einen Überblick zu wichtigen Themen, die Großbritannien beschäftigen und präsentiert auch die relevanten volkswirtschaftlichen Daten und Statistiken dazu.

Den gesamten Report finden Sie hier zum Download.

Für Informationen zum MSAA-Report kontaktieren Sie bitte Albert Reiter, Geschäftsführer, [email protected] oder Tel: +43-1-5333444-10.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com