Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ned Davis sieht Bullenmarkt für Aktien

2013 sollte ein weiteres gutes Jahr für Aktien werden. Tim Hayes, CMT, Chief Global Investment Strategist bei Ned Davis Research, sieht einen säkularen Bullenmarkt für Aktien und eine bessere Performance für Aktien vs. Anleihen. Im Rahmen einer Präsentation für die Kathrein Privatbank AG erläutert er seinen Allocation Outlook für dieses Jahr. Markets | 22.01.2013 16:57 Uhr

"Der zyklische Bullenmarkt für Aktien könnte sich in diesem Jahr fortsetzen und zu einem säkularen Bullenmarkt werden. Die Aktienmärkte befinden sich in einem starken Aufwärtstrend. Zweistellige, positive Performance im laufenden Jahr im S&P 500 sollte realistisch sein. Ich rechne jedoch auch mit einer Korrektur, die 5-10 Prozent ausmachen kann. Der Markt ist zuletzt etwas sorgenlos geworden. Nach der Korrektur sollte sich der zyklische Aufschwung fortsetzen und kann in einen säkularen Bullenmarkt übergehen", erklärt Tim Hayes, CMT, Chief Global Investment Strategist bei Ned Davis Research.

Asset Allocation 2013: Aktien positiv eingeschätzt

Aktien sollten nach Einschätzung von Ned Davis im laufenden Jahr gegenüber Anleihen besser abschneiden und es könnte sein, dass sich das Marktgeschehen bei Anleihen wie vor 70 Jahren von einem säkurlaren Bullenmarkt in einen sekulären Bärenmarkt dreht.

Positive Fundamentaldaten bei Aktien

Die globale Weltwirtschaft verbessert ihr Wachstumspotenzial, das durch die Niedrigzinspolitik der Zentralbanken unterstützt werden soll. Die günstigen Bewerbungen sprechen nach Ansicht von Ned Davis auch für Aktien. Eine Reihe von Aktienmärkten kann heute auf eine Earnings-Yield von 8-12 Prozent beeindrucken (Tschechien 11,01 Prozent, Polen 11,57 Prozent, Deutschland 8,39 und Österreich mit 8,73 Prozent). Wichtiger ist jedoch die Differenz zwischen der Earnings Yield abzüglich der Anleihenrendite - der Spread. Auch hier liegen europäische Aktienmärkte an der Spitze."

China mit sanfter Landung

"In China kann von einer sanften Landung ausgegangen werden", betont Hayes. Die Entwicklung der Rohstoffpreise im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen Entwicklung in China sollte jedcoh genau beobachtet werden.

Notenbanken werden weiter unterstützen

Von der Seite der Notenbanken kann nach Einschätzung von Hayes noch länger mit einer kräftigen Unterstützung gerechnet werden. "Die Federal Reserve wird auch den Stimulus noch aufrecht halten, auch wenn die Wirtschaft schon wieder besser laufen sollte. Reale Renditen von Anleihen haben jedoch noch deutlich Raum für einen Anstieg bevor Aktien und Gold gefährdet sein sollten."

Potenzial für Umschichtung in Aktien bei Privatanlegern

Auch vor dem Hintergrund der aktuell niedrigen Allokationen von Privatanlegern in Aktien sieht Hayes einen positiven Faktor für Aktien. Das Potenzial für Umschichtungen ist auf jeden Fall gegeben.  

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com
auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com