Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Investment Cup 2015 - inklusive Fotogalerie

6 Teams, 9 Begegnungen und 70 Tore: So die Eckdaten des Investment Cups 2015, zu dem e-fundresearch.com vergangene Woche in Wien geladen hat. Wer konnte sich den heiß begehrten Pokal in diesem Jahr sichern? Alle Highlights sowie die besten Fotos im Überblick: Markets | 18.06.2015 10:00 Uhr
©  e-fundresearch.com
© e-fundresearch.com

e-fundresearch.com Investment Cup 2015

Am vergangenen Mittwoch fand in Wien-Donaustadt der Investment Cup 2015 statt. Aufgrund des großen Erfolgs des Turniers im Vorjahr (siehe Archiv-Artikel:Investment Cup 2014) entschloss sich e-fundresearch.com dazu, sowohl Turniermodus als auch die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften in diesem Jahr deutlich zu erweitern. Mit AXA Investment Managers, DNB Asset Management, Kames Capital, Natixis Global Asset Management, SMN/UBP und Spängler IQAM Invest waren in diesem Jahr gleich sechs Teams dem Aufruf von e-fundresearch.com gefolgt und fanden sich im Sportcenter Donaucity bei hochsommerlichen Temperaturen gemeinsam mit Investoren und Finanzjournalisten (Dank Kooperation mit dem Finanzjournalisten Forum) zu einem fußballerischen Kräftemessen ein.

70 Tore in 9 Begegnungen

Mit dem offiziellen „Kick-Off“ des Investment Cups 2015 durch Thomas Strobach, Partner bei PwC Austria (Hauptsponsor des Investmentcups 2015), startete die Gruppenphase des Turniers und somit der heiße Kampf um den begehrten Pokal.  In Gruppe A konnte sich DNB Asset Management dank zweier Siege (Kames Capital und AXA Investmentmanager) mit 6 Punkten sowie einem Torverhältnis von 12:4 souverän für das Finale des diesjährigen e-fundresearch.com Investment Cups qualifizieren. Auch in Gruppe B gab es mit Spängler IQAM Invest eine dominierende Mannschaft, die die Gruppenphase ohne Punkteverlust und einem herausragenden Torverhältnis von 12:1 absolvieren und sich somit ebenfalls einen Platz im Finale sichern konnte.  

SMN/UBP auf Platz 3

Im „kleinen Finale“ konnte sich der Zweitplazierte der Gruppe B, das SMN/UBP-Team, mit 7:2 sensationell gegen Kames Capital, Zweitplatzierter der Gruppe A, durchsetzen und somit den Investment Cup 2015 auf Position 3 beenden. Das Spiel um Platz 5 konnte übrigens AXA Investment Managers mit einem klaren 6:1 Sieg gegen Natixis Global Asset Management für sich entscheiden.

Spängler IQAM Invest sichert sich Investment Cup 2015

Im Finale des e-fundresearch.com Investment Cups 2015 konnte Spängler IQAM Invest das positive Momentum der Gruppenphase beibehalten und sich mit einem finalen Ergebnis von 5:0 überraschend eindeutig gegen hart kämpfende Norweger aus dem Team von DNB Asset Management durchsetzen. Der Sieger des Investment Cups 2015 konnte das Turnier mit einem sensationellen Torverhältnis von 17:1 abschließen – nur dem SMN/UBP-Team, die mit einem Torverhältnis von 20:8 übrigens die meisten Tore des Investment Cups für sich verzeichnen konnten, ist es gelungen, den Spängler IQAM Invest Goalkeeper zu überwinden.

Kampfansagen für 2016

Trotz der Dominanz des Spängler IQAM Invest Teams zeigen sich die anderen Teams bereits unmittelbar nach der Siegerehrung zuversichtlich für den Investment Cup 2016. „We will not rest“, lautet beispielsweise die Kampfansange eines Kames Capital Spielers, der die begehrte Trophäe im kommenden Jahr um jeden Preis in schottischen Händen sehen möchte…

Die Planungen für den Investment Cup 2016 laufen bereits in den nächsten Wochen an. Bei Interesse an einer Teilnahme als Team, Spieler oder Sponsor können Sie jederzeit mit dem e-fundresearch.com Investment Cup Team Kontakt aufnehmen.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Allianz Global Artificial Intelligence Ist der erste Fonds in Europa, der Anlegern einen Zugang zu sämtlichen Bereichen des Künstlichen Intelligenz-Segments ermöglicht. Die Zukunft ist jetzt! » Mehr Informationen finden Sie hier

Alle weiteren Fotos des Investment Cups 2015: 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com