Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

GAM präsentiert neuen Markenauftritt

GAM präsentiert ein neues Markendesign - eine Maßnahme, die laut GAM CEO Alexander Friedman drigend notwendig gewesen ist: "Wie eine Analyse gezeigt hat, kennt uns die Aussenwelt primär als das Unternehmen, das wir früher waren – und das muss sich ändern." Markets | 24.11.2015 18:00 Uhr
Alexander Friedman, CEO, GAM / ©  GAM
Alexander Friedman, CEO, GAM / © GAM

Der externen Lancierung des neu gestalteten Markenauftritts von GAM ging ein ‚stiller Launch‘ am 16. November voraus. Mitarbeiter und Kunden wurden über interene Kommunikationskanäle und die Website informiert. Mit einem soll das neue Erscheinungsbild die Wirksamkeit der Marketing- und Kommunikationsaktivitäten von GAM unterstützen und die Wahrnehmung der Unternehmenskompetenzen am Markt erhöhen.

Das neue GAM Logo soll für einen  frischeren und zeitgemässeren Auftritt sorgen
Das neue GAM Logo soll für einen frischeren und zeitgemässeren Auftritt sorgen

 

GAM CEO Friedman: "Außenwelt kenn uns primär als das Unternehmen, das wir früher waren"

"Der neu gestaltete Auftritt verdeutlicht, wer wir heute sind, und ist Teil unserer strategischen Investitionen in die Zukunft. Wie eine Analyse gezeigt hat, kennt uns die Aussenwelt primär als das Unternehmen, das wir früher waren – und das muss sich ändern", erklärt Alexander Friedman, CEO von GAM.

1983 gegründet, war GAM ein Jahrzehnt unter dem Dach zweier verschiedener Eigentümer: Nach der Übernahme durch UBS im Jahr 1999 wurde GAM 2005 an Julius Bär weiterverkauft. 2009 ging daraus ein unabhängiges Unternehmen hervor, zusammen mit dem ehemaligen Asset Management von Julius Bär.

"Wir sind stolz auf unsere Wurzeln, konzentrieren uns aber auf die Welt von heute und handeln zukunftsgerichtet"

Alexander Friedman: "Wir sind ein Unternehmen von Anlegern für Anleger. Wir sind stolz auf unsere Wurzeln, konzentrieren uns aber auf die Welt von heute und handeln zukunftsgerichtet. Eine Zusammenarbeit mit uns verhilft unseren Kunden zu Investitionen mit Weitsicht und Präzision und basiert auf dem grundlegenden Vertrauen in die Möglichkeiten ihres Kapitals."

Gezielte Markenkampagne

Für das Rebranding-Projekt hat GAM die Agentur Siegel + Gale, ein auf globale Markenstrategien spezialisiertes Unternehmen, beratend hinzugezogen. Zur Bekanntmachung der neuen Identität startet GAM erstmals seit 2008 eine gezielte Markenkampagne. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf digitalen Kanälen für Anleger und Anlagespezialisten.

Im Rahmen ihrer Markenarchitektur behält GAM die exklusive Lizenz für die weltweite Nutzung der Marke «Julius Bär Funds». Sie wird ausschließlich für Anlageprodukte und nur in Verbindung mit der Marke GAM in Märkten und Kundensegmenten verwendet, in denen der Name Julius Bär hohe Anerkennung genießt.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com