Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Rolf Majcen: „Der Markt benötigt bereits jetzt ein UCITS V.2“

UCITS V, genauer gesagt die EU-Richtlinie 2014/91/EU, mit der die UCITS-Richtlinie (2009/65/EG) über Investmentfonds ein weiteres Mal geändert wurde, muss ab 18. März 2016 auf nationaler Ebene umgesetzt sein. Markets | 14.03.2016 18:10 Uhr
©  Africa Studio - Fotolia
© Africa Studio - Fotolia

Dr. Rolf Majcen, FTC Capital
Dr. Rolf Majcen, FTC Capital
Das österreichische Investmentfondsgesetz sieht in Umsetzung dieser Richtlinie Neuerungen vor, die etwa Aufgaben und Haftung der Verwahrstellen oder die Vergütungspolitik betreffen.


Keine Neuerungen bringt die fünfte Auflage des UCITS-Formats dagegen bei den in richtlinienkonformen Investmentfonds zulässigen Vermögensgegenständen. Insbesondere wurde es versäumt, einen harmonisierten europäischen Rechtsrahmen in Bezug auf Investitionen in Alternative Investmentfonds (AIFs) zu schaffen. Zwar wurden Arbeiten zu einer weiteren Novellierung der UCITS-Richtlinie (UCITS VI), die diesen Mangel beheben könnte, schon vor mehreren Jahren in Gang gesetzt und die EU- Kommission hat Ende 2012 zur Vorbereitung ein Konsultationspapier veröffentlicht. AIFs sind darin aber noch nicht berücksichtigt. Zudem ist der UCITS VI-Fahrplan derzeit noch völlig offen.

Dr. Rolf Majcen, als Firmenanwalt des konzessionierten AIF-Managers FTC Capital für Legal & Compliance verantwortlich, fordert daher einen Zwischenschritt unter dem Arbeitstitel „UCITS V.2“. Seine Begründung: „AIFs haben nicht zuletzt durch deren einheitliche europäische Regulierung in den letzten Jahren rapide an Bedeutung gewonnen. Zahlreiche von diesen angebotene alternative Strategien sind weniger stark von der Marktentwicklung abhängig als klassische Publikumsfonds und bieten dadurch gute Diversifikationseigenschaften, die etwa auch Absicherung in fallenden Märkten ermöglichen. Durch die Erweiterung einer traditionellen Allokation um liquide AIFs kann ein UCITS konformer Fonds von höheren risikoadjustierten Renditen, verbesserter Diversifikation und einer potenziell niedrigeren Marktsensitivitat profitieren.“

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Gemeinsam mit anderen AIFs wird sich FTC Capital daher auf europäischer Ebene für ein vorgezogenes UCITS V.2 einsetzten, mit dem, losgelöst von UCITS VI, ein harmonisiertes Regelwerk für Investitionen in AIFs geschaffen werden soll. Liquidität des AIFs und eine VaR-basierte Risikoobergrenze sollten dabei die entscheidenden Parameter für ein zulässiges Investment im Rahmen eines richtlinienkonformen Fonds sein.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 28.02.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com