Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Fisch Asset Management engagiert österreichischen Multi-Asset Spezialisten

Fisch Asset Management gibt die Erweiterung des Multi Asset-Teams um den gebürtigen Österreicher Robert Koch bekannt. Koch stößt von der Volksbank Invest KAG zur Schweizer Fondsboutique. Markets | 22.03.2016 08:00 Uhr
Robert Koch, Fisch Asset Management / ©  Fisch Asset Management
Robert Koch, Fisch Asset Management / © Fisch Asset Management
Die in Zürich ansässige Fondsboutique Fisch Asset Management möchte ihren Wachstumspfad weiter forcieren und hat deshalb per 1. März das Management-Team der Multi-Asset Palette mit Robert Koch verstärkt. Der gebürtige Österreicher besitzt langjährige Erfahrung im Management von gemischten Portfolios. "Wir freuen uns sehr, dass Robert Koch den Weg von Wien nach Zürich gefunden hat und seine umfassende quantitative Expertise bei uns einbringt. Die Entscheidung zur Erweiterung unseres Multi-Asset-Teams fiel aufgrund der hohen Nachfrage unserer Investoren nach dieser Anlagestrategie sowie auch zur Fortsetzung des langjährig erfolgreichen Track Records unserer ‘Manta-Fonds‘. Mit diesem Neuzugang erweitern wir unser Kernteam im Portfolio Management auf insgesamt 22 Personen, unterstützt von 15 Analysten", sagt Dr. Patrick Gügi, CEO von Fisch Asset Management.

Koch hat an der Wirtschaftsuniversität in Wien Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Finance studiert und 2006 abgeschlossen. Danach arbeitete er zuerst im Fonds Research und später als Portfolio Manager bei der Volksbank Invest KAG in Wien. Zuletzt war der Finanzexperte als Portfolio Manager mit Fokus auf Balanced- beziehungsweise Multi-Asset-Lösungen tätig. "Sein Know-how in der Zusammensetzung eines Portfolios mit verschiedenen interessanten Anlageklassen und in der Auswahl attraktiver Risikoprämien wird er ab sofort im Management unserer ‘Manta-Fonds’ einbringen. Hier liegt unser Hauptaugenmerk weiterhin darauf, in Phasen erhöhten Marktstresses das Portfolio stabil zu halten - wie im Januar und Februar geschehen. Wir wünschen Robert Koch einen guten, erfolgreichen Start im Hause Fisch", ergänzt Dr. Patrick Gügi.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com