Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Siebte Ausgabe des Geneva Forum For Sustainable Investment GFSI

Die siebte Ausgabe des Genfer Forums für nachhaltige Investitionen (Geneva Forum For Sustainable Investment GFSI) öffnet am 2. Juni 2016 seine Türen im Swissôtel Métropole in Genf. Dieser Anlass wird gemeinsam von Conser Invest und Voxia communication organisiert und gilt als einziger jährlicher Begegnungsort für nachhaltige Finanzen, der sich hauptsächlich an professionelle Investoren richtet. Markets | 31.05.2016 11:00 Uhr
©  chones - Fotolia
© chones - Fotolia

An diesem Anlass wird zudem die dritte Voxia/Conser-Erhebung zum sozial verantwortungsvollen Investieren in der Schweiz vorgestellt. Diese Erhebung deckt die ganze Schweiz ab und umfasst alle Berufsgattungen der Vermögensverwaltung. Die in dieser Form einzigartige Erhebung verfolgt im Wesentlichen drei Ziele. Zum Ersten sollen die aktuellen Tendenzen bei den Produkten und Dienstleistungen der sozialen Investments (SI) aufgezeigt werden, sowohl angebots- wie auch nachfrageseitig. Zweitens sollen die daraus möglichen Prognosen abgeleitet werden, während es drittens gilt, die Mittel zu finden, mit denen die Nachhaltigkeit noch attraktiver gestaltet werden kann, sowohl für Vermögensverwalter wie auch für ihre privaten und institutionellen Kunden.

 In diesem Jahr wurde die Erhebung von 137 Teilnehmern beantwortet, deren verwaltete Vermögen von zehn Millionen bis über zehn Milliarden Schweizer Franken reichen. Rund zwei Drittel der Teilnehmer bieten bereits SI-Lösungen an und der Sektor entwickelt sich weiterhin sehr positiv.

 «Um diesem Sektor noch mehr Schub zu verleihen, ist es nötig, die Transparenz zu erhöhen und die Wirksamkeitsmessung dieser Investitionen weiter zu entwickeln sowohl hinsichtlich ihrer Rentabilität, als auch mit Blick auf ihre Umwelt-, sozialen und Governance-Auswirkungen (ESG – Environmental, Social and Governance)», schätzt Angela de Wolff, Gründungspartnerin von Conser Invest, die Lage ein. Die Einzelheiten der Erhebungsresultate werden von Fabio Sofia, Vizepräsident von Sustainable Finance Geneva (SFG), vorgestellt.

 Ein spezieller Höhepunkt der siebten Ausgabe des Genfer Forums ist der runde Tisch, an dem Pierre Maudet, Regierungsrat des Kantons Genf und Vorsteher des Sicherheits- und Wirtschaftsdepartements; Tibère Adler, Direktor Romandie von Avenir Suisse und Serge Ledermann, Mitglied des Executive Committee der Bank J. Safra Sarasin, über die Zukunft des Schweizer Finanzplatzes diskutieren werden.

Andere Höhepunkte des Forumprogramms sind drei weitere Paneldiskussionen, von denen je eine den Stiftungen, der Best Practice in der nachhaltigen Vermögensverwaltung sowie den Herausforderungen der institutionellen Anleger, insbesondere den Pensionskassen gewidmet ist.

Wie jedes Jahr finden ferner zehn interaktive Workshops statt, die es den Teilnehmern erlauben, die aktuellsten Themen im Bereich der nachhaltigen Investitionen zu vertiefen. Dabei wird insbesondere die Wertschöpfung der sozialen Investments das Thema mehrerer Präsentationen sein. Aufbauend auf einer ausreichenden historischen Basis an Resultaten können die SI-Vermögensverwalter solide Schlussfolgerungen ziehen, ihre Ansätze verfeinern und adäquate Lösungen präsentieren.

Ebenfalls vertieft werden verschiedene Bereichssegmente, die sich stark weiterentwickeln wie etwa die Mikrofinanzen, die Nachhaltigkeitsindizes, die Dekarbonisierung der Portfolios, die Investitionen in Anleihen und die Nachhaltigkeit in Schwellenländer.

Hinweis: Das vollständige Programm des siebten Geneva Forum for Sustainable Investment finden interessierte Leser hier.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.04.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com