Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Emerging Markets Boutique Charlemagne Capital wird verkauft

Kaum ein Tag ohne neue Übernahmemeldungen aus der Asset Management Industrie: Soeben wurde bekannt, dass die auf Emerging- und Frontier Markets Aktien fokussierte Fondsboutique Charlemagne Capital einen neuen Eigentümer aus Übersee erhalten soll. Markets | 04.10.2016 22:54 Uhr
©  Fotolia.de
© Fotolia.de

Charlemagne Capital wird kanadisch

Vergangenen Freitag (30. September) wurde öffentlich bekannt, dass Charlemagne Capital mit Fiera Capital of Canada einen neuen Eigentümer erhalten wird: Der an der Börse Toronto gelistete kanadische Asset Manager verwaltet laut eigenen Angaben ein Volumen von 109 Milliarden CAD (rund 74 Milliarden EUR).

Der Erwerb der spezialisierten Londoner Boutique Charlemagne Capital (rund 1,8 Milliarden EUR an AUM per Ende Juni 2016) ist für Fiera Capital of Canada von strategischer Bedeutung, da es bislang sowohl an Expertise Emerging Markets Strategien als auch an einem Zugang zum europäischen Markt gefehlt hatte. Im deutschsprachigen Raum hat Charlemagne Capital in jüngster Vergangenheit vor allem durch die Outperformance des Frontier Markets Fondsmanagers Stefan Böttcher an Bekanntheit gewonnen.

Trotz Übernahme: „Business as usual“

Die Übernahme wird vom Charlemagne Capital Vorstand begrüßt, da die Stabilität sowie der Serviceumfang des Unternehmens aufgrund der Größe von Fiera Capital of Canada nochmals gesteigert werden soll. Darüber hinaus werde die Übernahme keine Spuren am operativen Geschäft von Charlemagne Capital hinterlassen: Sowohl Management und Investment Professionals, als auch Investmentprozess und Investmentphilosophie sollen unverändert erhalten bleiben.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com