Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Lacuna-Gruppe erhält neue Unternehmensführung

Die Regensburger Lacuna-Gruppe, Spezialistin für Healthcare Investments und Erneuerbare Energien, bekommt eine neue Führung. Zum Jahreswechsel wird Ottmar Heinen, bereits seit 2015 Geschäftsführer der Lacuna Projekt GmbH, die Geschäftsführung der Lacuna-Gruppe übernehmen. Gemeinsam mit langjährigen Mitarbeitern wird er die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre fortsetzen und neue Impulse setzen. Der bisherige Vorstand, Thomas Hartauer, möchte sich nach 15 Jahren Tätigkeit neuen Projekten widmen. Markets | 11.10.2016 11:15 Uhr
Übernimmt ab 2017 die Lacuna-Gechäftsführung: Ottmar Heinen
Übernimmt ab 2017 die Lacuna-Gechäftsführung: Ottmar Heinen
Mit dem Ausscheiden von Thomas Hartauer ergibt sich bei der Regensburger Investmentgesellschaft Lacuna eine neue Führungsstruktur: Ab dem 1. Januar 2017 wird Ottmar Heinen, bereits seit 2015 Geschäftsführer der Lacuna Projekt GmbH, die Geschäftsführung der Lacuna-Gruppe übernehmen. „Wir sind ein schon seit Jahren exzellent eingespieltes Team und ich bin überzeugt, dass wir die 20-jährige Erfolgsgeschichte mit neuem Elan und zukunftsorientierten Ideen fortschreiben werden“, betont Heinen. Lacuna steht für eine langfristige Unternehmensausrichtung, welche sich auch in der Zusammensetzung der kompletten Führungsmannschaft widerspiegelt: sie besteht vollständig aus langjährigen Mitarbeitern. „Ich bin überzeugt, dass das neue Führungsteam mit Ottmar Heinen als Geschäftsführer den aktuellen Herausforderungen in einem sich schnell wandelnden Umfeld gewachsen ist. Die Eckpfeiler für den künftigen Erfolg stehen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit meinem neuen Führungsteam, das wir glücklicherweise mit langjährigem, erfolgreichem Personal aus unseren eigenen Reihen besetzen können“, kommentiert Unternehmensgründer und Gesellschafter Werner Engelhardt die personellen Veränderungen. Zusätzlich zum Wechsel im operativen Team wird Engelhardt ab dem 1. Januar 2017 den Vorsitz der Lacuna Finanzholding übernehmen. 

Geregelter Übergang bis zum Jahresende  

Der scheidende Vorstand Thomas Hartauer wird der Lacuna noch bis Ende 2016 erhalten bleiben und für einen geregelten Übergang sorgen. Danach verlässt er das Haus, um sich neuen Projekten zu widmen. „Bei der Lacuna hatte ich stets viel Freude und spannende 15 Jahre, die ich zusammen mit einem tollen Team erleben durfte. Wir sind sehr gut vorangekommen und haben die letzten Jahre sehr erfolgreich gestalten können. Insbesondere möchte ich mich auch bei unseren langjährigen Partnern für die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit bedanken. Dennoch ist es jetzt an der Zeit, mich einer neuen Herausforderung zu stellen“, betont Hartauer. „Thomas Hartauer hat in den letzten Jahren mit seinem Einsatz für die Lacuna sehr viel geleistet und erreicht. Wir danken ihm herzlich für sein Engagement und die gemeinsamen Erfolge. Für seine Zukunft wünsche ich ihm alles Gute und weiterhin viel Erfolg. Zusammen mit dem neuen Führungsteam werden wir dafür sorgen, dass der eingeschlagene positive Weg des Unternehmens weiter erfolgreich fortgesetzt wird“, blickt Engelhardt optimistisch in die Zukunft.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com
auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com