Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

MSCI verzeichnet anhaltend hohe Nachfrage nach Aktienfaktor-Produkten

MSCI Inc., weltweit führender Indexanbieter und Analysespezialist, verzeichnet eine ungebrochene Nachfrage nach seinen Faktor-Indizes. Weltweit sind in diesem Jahr bis zum 30. September bei Faktor-ETFs in der Summe annähernd 51 Mrd. USD zugeflossen. Davon entfielen 17,5 Mrd. USD auf ETFs mit Faktor-Indizes von MSCI als Benchmark. Markets | 18.11.2016 09:06 Uhr
©  Fotolia.de
© Fotolia.de

Insgesamt werde laut MSCI weltweit ein Vermögen von mehr als 170 Mrd. USD mit MSCI-Faktor-Indizes als Vergleichsindex verwaltet.

Sehr stark angestiegen sei nach Angaben von MSCI auch das mit seinen Minimum-Volatility-Indizes als Vergleichsindex angelegte Vermögen, und zwar um 122% auf 35,4 Mrd. USD gegenüber dem Vorjahr. Unter dem Strich haben etwa 68% aller Low-Volatility-ETFs rund um den Globus einen MSCI-Index als Benchmark. Damit ist MSCI in dieser Indexkategorie Weltmarktführer. 

„Dank der Rekordzahl von ETFs, die unsere Indizes nachbilden, ist 2016 bislang ein außergewöhnlich gutes Jahr“, erläutert Diana Tidd, Leiterin Indexprodukte bei MSCI. „Unser innovatives Faktor-Index-Angebot und unsere starke Marke sorgen dafür, dass MSCI-Indizes für ETF-Anbieter aus aller Welt die erste Wahl bleiben.“

MSCI bietet systematische regelbasierte Indizes auf der Grundlage von Faktoren wie niedrige Volatilität, Substanz, geringe Marktkapitalisierung, hohe Dividendenrendite, Qualität und Momentum, die in der Vergangenheit über lange Zeiträume eine Risikoprämie erzielt haben. Faktor-Indizes setzen sich aus Werten mit bestimmten Eigenschaften zusammen und können in traditionellen, passiven und aktiven Mandaten zum Einsatz kommen.

Mit seinen bereits seit den 1970er Jahren entwickelten Faktoranalysen gehört MSCI zu den Pionieren bei der Identifizierung systematischer Treiber für Renditen und Volatilität an den Märkten. Die Analyse-Suite von MSCI umfasst Barra Multi-Asset- und Faktormodelle, Kursmodelle, Performance-Attribution, Portfoliokonstruktion sowie Stresstests.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com