Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Hauck & Aufhäuser erwirbt Luxemburger Sal. Oppenheim-Gesellschaften

Hauck & Aufhäuser erwirbt das Fondsplattformgeschäft der Sal. Oppenheim in Luxemburg und übernimmt in diesem Zuge die beiden dort ansässigen Gesellschaften Sal. Oppenheim jr. & Cie. Luxemburg S.A. und Oppenheim Asset Management Services S.à r.l. Dies haben Hauck & Aufhäuser und die Deutsche Bank als Eigentümerin heute bekannt gegeben. Markets | 22.12.2016 13:40 Uhr
©  Fotolia.de
© Fotolia.de

Der Vollzug der Transaktion unterliegt den üblichen Bedingungen und den Genehmigungen durch die Aufsichtsbehörden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der Eigentumsübergang soll voraussichtlich Mitte 2017 erfolgen. 

„Mit der Akquisition des erfolgreichen Luxemburger Fondsplattformgeschäfts von Sal. Oppenheim bauen wir unseren Geschäftsbereich Asset Servicing und damit unser Serviceangebot aus und können somit deutlich stärker am Markt auftreten und unseren Kunden eine noch breitere Angebotspalette anbieten. Dies ist ein wichtiger Baustein, um unsere Wachstumsstrategie gemeinsam mit unserem neuen Eigentümer Fosun weiter voranzutreiben. Das Geschäft passt aber auch deshalb so gut zu uns, weil Sal. Oppenheim ebenso wie Hauck & Aufhäuser eine lange traditionsreiche Geschichte als Privatbank hat und für Kontinuität steht. Hier schließen sich zwei gleichwertige Partner mit gleicher Philosophie zusammen“, sagt Michael Bentlage, verantwortlicher Partner für das Asset Servicing in der Geschäftsführung von Hauck & Aufhäuser. 

Stefan Kreuzkamp, Regional Head of Deutsche Asset Management for Germany and EMEA, ergänzt: „Mit dem Transfer des Luxemburger Sal. Oppenheim Fondsplattformgeschäfts an Hauck & Aufhäuser haben wir einen passenden und starken strategischen Partner gefunden, der eine hervorragende Wachstumsperspektive bietet.“ 

Die Leistungen von Sal. Oppenheim jr. & Cie. Luxemburg S.A. und Oppenheim Asset Management Services S.à r.l. wurden bislang unter der Deutsche Bank Marke „Deutsche Fund Platforms“ vertrieben. Mit dem Erwerb dieser beiden Gesellschaften werden auch die Mitarbeiter übernommen. Für die bestehenden Kunden von Sal. Oppenheim soll sich, vorbehaltlich regulatorischer Anforderungen, durch die Übernahme nichts ändern, das Leistungsangebot und die Ansprechpartner bleiben bestehen. Auch die Deutsche Bank wird weiterhin das Serviceangebot der Luxemburger Fondsplattform für Teile ihrer Fondspalette nutzen.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com