Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Fisch Asset Management stärkt institutionellen Vertrieb Deutschland

Mit Markus Becker (50) verstärkt Fisch Asset Management, unabhängige Asset Management Boutique mit Sitz in Zürich, den deutschen institutionellen Vertrieb. Becker wird als Senior Partner schwerpunktmäßig VAG-regulierte Investoren betreuen. Markets | 30.01.2017 08:29 Uhr
Markus Becker, Senior Partner, Fisch Asset Managment / ©  Fisch Asset Management
Markus Becker, Senior Partner, Fisch Asset Managment / © Fisch Asset Management
"Wir freuen uns sehr, mit ihm einen erfahrenen und zudem auf diese Zielgruppe spezialisierten Experten begrüßen zu dürfen. Für den weiteren Wachstumskurs im institutionellen Anlagegeschäft in Deutschland, welches rund die Hälfte aller Assets von Fisch einnimmt, und für die generelle Expansion unseres Hauses ist der Ausbau des Vertriebsteams enorm wichtig. Becker verfügt mit seiner langjährigen Erfahrung über die entsprechende Kundennähe und wird zudem für die Akquisition neuer institutioneller Mandate verantwortlich sein", so Hansjörg Herzog, Leiter Vertrieb bei Fisch Asset Management und Mitglied der Geschäftsleitung.

Über zwei Jahrzehnte Erfahrung im Finanzbereich

Vor seinem Eintritt bei Fisch Asset Management arbeitete Becker, der über zwei Jahrzehnte Erfahrung im Finanzbereich verfügt, zwei Jahre als Leiter Versicherungen, Versorgungswerke und Pensionskassen bei Frankfurt-Trust, einer Tochter der BHF-Bank AG. Davor verantwortete er von 2011 bis 2015 bei Pioneer Investments die Betreuung von deutschen Versicherungen und Pensionskassen. In gleicher Funktion war er zuvor fünf Jahre bei Invesco Asset Management tätig. Seine Karriere startete der Diplom-Betriebswirt (FH Mainz) bei der damaligen dbi dresdnerbank investment management (heute: Allianz Global Investors) als Portfolio Manager für Gemischte Mandate und Aktienportfolios, wo er insgesamt mehr als sechs Jahre tätig war.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com