Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Swiss Asset Management Day 2018 (inkl. Fotogalerie)

Unter dem Leitmotto “Facing Digital Challenges” fand die etablierte Fachkonferenz „Swiss Asset Management Day“ am 04. Juli 2018 zum bereits siebten Jahr in Folge in Pfäffikon (SZ) statt. e-fundresearch.com hat Ihnen als offizieller Medienpartner einige inhaltliche Highlights sowie Impressionen vom Event zusammengefasst. Markets | 13.07.2018 08:51 Uhr
vlnr.: Moderator Clifford Padevit, Finanz und Wirtschaft, René Weber, State Secretariat for International Finance, Guido Fürer, Swiss Re, and Frédéric Hoogveld, Amundi / © swiss finance institute
vlnr.: Moderator Clifford Padevit, Finanz und Wirtschaft, René Weber, State Secretariat for International Finance, Guido Fürer, Swiss Re, and Frédéric Hoogveld, Amundi / © swiss finance institute

Digitale Disruption verändert die Bankenlandschaft - einschließlich des Asset-Management-Geschäfts. Hochkarätige Referenten diskutierten am 7. Swiss Asset Management Day, der am 4. Juli 2018 in Pfäffikon (SZ) stattfand, zum übergreifenden Thema "Facing Digital Challenges" und wie sich Technologie auf die Wertschöpfungskette des Asset- und Wealth Managements auswirkt. Moderiert wurde die Konferenz von Clifford Padevit, Finanz und Wirtschaft.

Gemeinsam mit dem Amt für Wirtschaft des Kantons Schwyz und der Finanz und Wirtschaft veranstaltete das Swiss Finance Institute (SFI) diese jährliche Konferenz für Vermögensverwalter in der Schweiz - eine Veranstaltung, die mehr als 250 Fachleute aus der Finanzindustrie und Akademiker zusammenbrachte, um über die Auslöser und Lösungen zu diskutieren, die die Vermögensverwaltung auf den nächsten Level bringen könnten.

Einige Impressionen des diesjährigen Swiss Asset Management Day hat Ihnen e-fundresearch.com in nachfolgender Fotogalerie zusammengefasst:

[chartGalerie id="184" title="Fotogalerie: Swiss Asset Management Day" button="Fotogalerie: Swiss Asset Management Day" length="390" bigtext="true" copyright="swiss finance institute"]

Klimawandel im Fokus

Prof. Thomas Stocker, Universität Bern, beleuchtete in seiner Keynote die Fakten zum Klimawandel und dessen Auswirkungen auf unseren Alltag. Im Rahmen der Podiumsdiskussion mit Guido Fürer, Swiss Re, Frédéric Hoogveld, Amundi, und René Weber, Staatssekretariat für internationale Finanzen, wurde die Diskussion auf finanzielle Risiken und Chancen für das Vermögensverwaltungsgeschäft ausgedehnt.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Allianz Global Artificial Intelligence Ist der erste Fonds in Europa, der Anlegern einen Zugang zu sämtlichen Bereichen des Künstlichen Intelligenz-Segments ermöglicht. Die Zukunft ist jetzt! » Mehr Informationen finden Sie hier

Goal-Based Investments

Die konkreten Ziele der Kunden rücken in den Mittelpunkt des Investmentprozesses der zielorientierten Geldanlage. Prof. Pierre Collin-Dufresne, SFI & EPFL, gab eine Einführung in die zielorientierte Vermögensverwaltung sowie eine detaillierte Analyse für Pensionskassen. Matthias Wyss, swissQuant Group, und David Strebel, Thurgauer Kantonalbank, stellten ihre Erfahrungen in diesem Bereich vor.

Compliance und Performance: Warum Vermögensverwalter "Governance Correctness" beachten sollten

Felix Haldner, Partners Group und SFAMA, widmete seine Keynote der Tatsache, dass die Vermögensverwaltungsbranche von einer Regulierungswelle betroffen ist, und zeigte, dass auch börsenkotierte Unternehmen unter dem Druck einer wachsenden Zahl von Regeln stehen.

Die Aktiv vs. Passiv Debatte im digitalen Umfeld 

Digitalisierung und Datenanalyse gestalten die Wertschöpfungskette im Asset Management neu und definieren die Bedeutung von Informationen für Investitionsentscheidungen neu. Sie setzen die Debatte über aktive und passive Investmentansätze auf eine neue qualitative Ebene. SFI Adjunct Prof. François-Serge Lhabitant, Kedge Capital, beleuchtete dieses Thema aus Hedgefondssicht, während Prof. Amit Goyal, SFI & UNIL, Roger Hilty, LGT Capital Partners, Dr. Anja Hochberg, Credit Suisse, und Dr. Graham Robertson, Man AHL, im Rahmen einer Podiumsdiskussion ihre Ansichten zu diesem Thema darlegten.

Abgerundet wurde die Konferenz durch einen Networking-Apéro, bei dem die Teilnehmer ihre Diskussionen und ihren Wissensaustausch fortsetzen konnten.

Zur Homepage des Veranstalters: http://www.sfi.ch/

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com