Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

10-Jahre Lehman Brothers-Pleite: Die seither besten (und schwächsten) Fondskategorien

Am morgigen 15. September jährt sich das wohl prominenteste Ereignis der Finanzkrise 2008 – der Kollaps der Investmentbank Lehman Brothers – zum bereits zehnten Mal. Welche Fondskategorien mutigen Buy-and-Hold Investoren seither die größte Rendite oder den größten Verlust beschert hätten, hat sich e-fundresearch.com für Sie genauer angesehen. Markets | 14.09.2018 12:00 Uhr
© Fotalia.de
© Fotalia.de

Zugegeben ein sehr unrealistisches Szenario: Wohl kaum ein privater wie institutioneller Investor hätte es psychologisch zustande gebracht, ein am 14. September 2008 – also exakt einen Tag vor der Lehman Brothers-Pleite – getätigtes Fondsinvestment für 120 Monate bis 08. September 2018 unberührt laufen zu lassen. Umso spannender die Frage, mit welchem Ertrag dieser Mut in der Praxis belohnt (im Falle eines Investments in eine der Top-Kategorien) oder bestraft (im Falle eines Investments in eine der Flop-Kategorien) worden wäre. 

95,5% der Fondskategorien sind auf 10-Jahressicht positiv

Zu diesem Zweck hat e-fundresearch.com den EUR-Ertrag sämtlicher Morningstar-Fondskategorien für den Zeitraum 14.09.2008-08.09.2018 berechnet und anschließend absteigend sortiert.  Zu aller erst die wichtigste und beste Nachricht: Über alle 288 analysierten Kategorien konnte ein Performance-Durchschnitt (arithmetisch) von +75,23% ermittelt werden – lediglich 13 Kategorien (also gerade einmal 4,5%) weisen auf 10-Jahressicht einen negativen Gesamtertrag auf. Ein kühler Kopf sowie langer Atem hat sich also unter dem Strich durchaus bezahlt gemacht.  

zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken
zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken
Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Maßgeschneiderte Produkte & Dienstleistungen Deka Institutionell ist der Partner für institutionelle Anleger in der Deka-Gruppe. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen zur erfolgreichen Implementierung von individuellen Anlagestrategien. » Mehr Informationen

Welche Fondskategorien auf 10-Jahressicht besonders herausstechen konnten (positiv wie negativ) hat Ihnen e-fundresearch.com in der nachfolgenden Chart-Galerie zusammengefasst:

 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com