Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Journal of Portfolio Management publiziert Vermessung des Globalen Kapitalstocks

Vor 4 Jahren begann das Panthera Solutions Team mit der erstmaligen Vermessung des globalen Kapitalstocks, einer akademisch validierten Näherung zum Marktportfolio. In der aktuellen Ausgabe des Journal of Portfolio Management (JPM) wurde nun das Ergebnis publiziert. Das JPM gehört zu den besten akademischen Journals in den Finanzwissenschaften (A-ranked). Markets | 05.10.2018 12:30 Uhr
Das Panthera Solutions Team (von links): Gregory Gadzinski, Markus Schuller, Biljana Kling und Luca Signoretti / ©  Panthera Solutions
Das Panthera Solutions Team (von links): Gregory Gadzinski, Markus Schuller, Biljana Kling und Luca Signoretti / © Panthera Solutions
Das Panthera-Team um Markus Schuller markiert damit einen weiteren Meilenstein, den globalen Kapitalstock als neutralsten Ausgangspunkt in der Portfoliokonstruktion zu etablieren. Bereits erste Teilergebnisse zum Thema wurden in den letzten Jahren populärwissenschaftlich und medial großflächig aufgegriffen. 

"Mit der JPM-Publikation veröffentlichte erstmals ein im Fürstentum Monaco ansässiger Finanzdienstleister eine Forschungsarbeit in einem A-ranked Journal. Dies kann als weiterer Indikator gesehen werden, dass sich das Fürstentum in der Qualität seiner Financial Services in die Weltspitze vorgearbeitet hat", erklärt Schuller gegenüber e-fundresearch.com.

Hinweis: Interessierte Leser finden die Veröffentlichung im Journal of Portfolio Management hier.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com