Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Stelldichein renommierter Top-Referenten an der FINANZ’19

In knapp zwei Wochen öffnet die größte Schweizer Finanzmesse zum 21. Mal ihre Tore. Das große Branchentreffen der Finanzprofis findet am 22. und 23. Januar 2019 in der Eventhalle StageOne in Zürich Oerlikon statt. 160 nationale und internationale Aussteller und ausgewiesene Finanzexperten wie der frühere britische Premierminister Gordon Brown werden an der FINANZ’19/IMMO'19 für volle Ränge sorgen. Markets | 09.01.2019 12:00 Uhr
© Finanzmesse
© Finanzmesse

Finanzprofis, die in herausfordernden Zeiten ansprechende Renditen erwirtschaften möchten, treffen sich am 22. und 23. Januar 2019 in Zürich Oerlikon. Unter dem Messe-Motto «Navigating through Challenging Times» teilen anerkannte Persönlichkeiten aus der Finanzwelt ihre Strategien und Erfahrungen, wie qualifizierte Anlegerinnen und Anleger in Zeiten hoher Volatilität und niedriger Zinsen ihre Navigationsinstrumente zielführend ausrichten können.

Am 22. Januar wird der Ex-Premier von Großbritannien, Gordon Brown, mit Martin Dahinden, Schweizer Botschafter in den USA, und Yves Serra, scheidender CEO und designierter Verwaltungsrat von Georg Fischer, über den zunehmenden Protektionismus und dessen Auswirkungen sprechen.

Ebenfalls am ersten Messetag wird an einem Roundtable der Verwaltungsratspräsident der Private Client Bank, Konrad Hummler, zusammen mit Andréa M. Maechler, Mitglied des Direktoriums der Schweizerischen Nationalbank, Philipp Vorndran, Kapitalmarktstratege bei Flossbach von Storch, und Christoph A. Schaltegger, Ordinarius für Politische Ökonomie an der Universität Luzern, über den gefährlichen Cocktail von Verschuldung, steigenden Zinsen und Illiquidität diskutieren.

Weitere Highlights im Programm stellen der Vortrag von Shareholder Value Management CEO Frank Fischer zum Thema «Land unter in Sicht?!» sowie das Elevated Panel zur Frage «Wie investieren in die Themen Robotics, Digitalisieurng, Artificial Intelligence und Big Data?» unter der Moderation von e-fundresearch.com Research-Experten Simon Weiler dar.

Auch am 23. Januar gibt es einen weiteren runden Tisch diesmal mit Fokus auf die UN-Nachhaltigkeitsziele in der Vermögensanlage von Pensionskassen und Stiftungen. Das Thema wird kontrovers von Nationalrat Thomas Aeschi, Diego Liechti, Leiter Anlagen bei der Nest Sammelstiftung, Rudolf Rechsteiner, Präsident der Ethos Stiftung, und Sebastian Utz, Assistenzprofessor für Finance an der Universität St. Gallen, diskutiert.

Am selben Tag findet zudem der traditionelle Marktausblick statt mit den Strategen Daniel Gros vom Centre for European Policy Studies CEPS, Cédric Spahr von J. Safra Sarasin Asset Management, Achim Stranz von AXA Investment Managers Deutschland und Thomas Liebi von der Zurich Insurance Group.

Die neu gestaltete Website finanzmesse.ch ersetzt die Messe-App und gibt den Besucherinnen und Besuchern einen Überblick über sämtliche Aussteller, Referate, Vorträge und Diskussionsrunden.

Bereits zum 7. Mal findet im Rahmen der diesjährigen Finanzmesse die Schweizer Immobilienmesse, die IMMO’19, statt. Fast 70 Branchenvertreter präsentieren im StageOne in Zürich Oerlikon ihre Produkte, Strategien und Dienstleistungen.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com
auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com