Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

ESG in High Yield: Aktiv und verantwortungsbewusst

High-Yield-Anleihen sind in Zeiten niedriger Zinsen für viele Anleger eine attraktive Investition. Die Einbeziehung von ESG-Kriterien in High-Yield-ist eine große Herausforderung. Wie können die Probleme einer geringen Transparenz, weniger verfügbarer Daten und der Governance bewältigt werden? Markets | 04.04.2019 11:14 Uhr
David CZUPRYNA, Senior Client Portfolio Manager, Responsible Investments and Research, Candriam / © Candriam
David CZUPRYNA, Senior Client Portfolio Manager, Responsible Investments and Research, Candriam / © Candriam
Advertorial

ESG-Herausforderung bei High-Yield-Anlagen

High-Yield-Anleihen sind eine Anlageklasse, die zunehmend an Bedeutung gewinnt. Gleichzeitig ist verantwortungsbewusstes Investieren nicht nur für die Anleger von zunehmendem Interesse, sondern stellt in einigen Fällen auch eine treuhänderische Verpflichtung dar.  
zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken
zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken

Der ESG-Ansatz von Candriam im High-Yield-Universum

Jeder Emittent, der über ausreichende Liquidität verfügt, wird nach unserer einzigartigen ESG-Analysemethode bewertet, der eine normbasierten Analyse und eine Überprüfung auf die Beteiligung an Waffengeschäften und anderen umstrittenen Aktivitäten folgt. Unsere Analyse befasst sich mit Nachhaltigkeitsthemen, indem wir das geschäftliche Exposure von Emittenten bewerten und „Best Practises“ fördern. Unsere Analyse umfasst sechs Kategorien hinsichtlich globaler Nachhaltigkeitstrends und sechs Kategorien, welche die Berücksichtigung von Stakeholder-Interessen untersuchen. Wir analysieren jeden Faktor für jedes Unternehmen, angepasst und gewichtet nach der Relevanz für die jeweilige Branche.

Im Zuge des einzigartigen Bewertungsverfahrens von Candriam wird jedes Unternehmen in Bezug auf sechs Kategorien von globalen Nachhaltigkeitstrends analysiert, darunter Klimawandel, Ressourcenverbrauch, Entwicklungsländer, Demografie, Gesundheit und Well-Being sowie Vernetzung. In den meisten Fällen beschäftigen sich ESG-Anleger nur mit Stakeholder-Gruppen wie Investoren, Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten, Gesellschaft und Umwelt und verlassen sich dabei oft auf Standardfaktoren.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Im Fokus: Magna New Frontiers Fund Was bewegt die Frontier Märkte und welche Alpha-Opportunitäten ergeben sich in diesen noch wenig effizienten Märkten? » Weitere Informationen

Nach der Überprüfung der Liquidität und anderen Aspekten, welche das zulässige Universum bereits erheblich einschränken, ist unser Referenzuniversum von 1100 Emissionen auf rund 400 geschrumpft. Aus dieser viel kleineren Gruppe von Unternehmen können nur diejenigen Emittenten in unser Anlage-Universum aufgenommen werden, die auf Grundlage der ESG-Faktoren zu den oberen 70 % gehören. 

Unsere Bewertungen sind nicht binär. Unsere Scores setzen sich aus der Summe aller analysierten Faktoren zusammen. Wir schließen Unternehmen nicht grundsätzlich  aus, sondern ermitteln für jedes Unternehmen einen Gesamtwert, den wir auf der Grundlage von branchenspezifischen Gewichten ermitteln. Wir verfügen über die Daten, mit denen wir Ausschlussgrenzen Branche für Branche oder gemäß den vom Anleger bestimmten Werten bestimmen können.

zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken
zum Vergrößern bitte auf den Chart klicken

Den nächsten Schritt gehen

Zwei der wichtigsten Schwerpunkte sind die Kohlendioxid- und Treibhausgasemissionen. Als Finanzexperten ist uns bewusst, dass jede statische Kennzahl wie z. B. die Eigenkapitalrendite für ein Jahr ohne den Hintergrund des zugrundeliegenden Trends nur ein begrenztes Bild bietet. Der CO2-Fußabdruck ist genau wie der ROE eine wichtige, aber statische Kennzahl. Anleger nehmen sowohl als Eigentümer wie auch als Verwalter von Vermögensgegenständen eine Rolle als selektive Bereitsteller von Kapital ein. Wir müssen die Finanz- und Anlagerisiken von Emittenten mit einem hohem CO2-Fußabdruck vermeiden, als selektive Bereitsteller von Kapital sind wir jedoch auch dafür verantwortlich, dass alle Stakeholder berücksichtigt werden.

Um dies zu erreichen und um Informationen zu erhalten, arbeiten wir mit Unternehmen zusammen. Wir setzen uns für Transparenz als Anleger ein. Wir befassen uns auch mit der Übergangsplanung der Unternehmen in Bezug auf ihre Energiestrategie und der Bedeutung dieser Pläne für Mitarbeiter, Umwelt und Gesellschaft. Jede Beteiligung beginnt mit Informationen, eine echte Beteiligung bedeutet aber auch Handeln.

Warum CANDRIAM?

Candriam verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der nachhaltigen und verantwortungsbewussten Anlagen (Sustainable and Responsible Investing - „SRI“). Wir gehören zu den ursprünglichen Unterzeichnern der von den Vereinten Nationen herausgegebenen Grundsätze für verantwortungsbewusstes Investment (UN PRI) im Jahr  2006. Unseren Einstieg in das ESG-Universum haben wir jedoch schon lange davor im Jahr 1996 vollzogen. 2005 haben wir unsere Analysetätigkeit zu einer unternehmensinternen Funktion umorganisiert  und ein großes Team gebildet, das sich ausschließlich der ESG-Analyse, den Beteiligungen, den Abstimmungspraktiken und den Anlagen widmet. Seitdem trägt Candriam dazu bei, die Branche zu prägen, indem wir über neue Nachhaltigkeitsideen informieren, sie innovativ gestalten und in die Märkte eingebracht haben, um unseren Kunden eine breites Angebot nicht nur standardisierter, sondern auch maßgeschneiderter ESG-Anlagelösungen in allen liquiden Anlageklassen, einschließlich Schwellenländeranleihen und -aktien sowie im High-Yield-Universum anbieten zu können. Unser Name, Conviction AND Responsibility In Asset Management (Überzeugung und Verantwortungsbewusstsein  im Asset Management) beschreiben unsere DNA und das, wofür wir als Anleger bei Candriam stehen, zutreffend, wenn wir im Namen unserer Kunden arbeiten und als verantwortungsbewusster Kapitalverwalter tätig sind.

Wir bei Candriam sind stolz darauf, dass wir aufgrund unserer Erfahrung eine der wenigen auf der Grundlage von ESG-Faktoren gesteuerten High-Yield-Strategien anbieten können.

David CZUPRYNA, Senior Client Portfolio Manager, Responsible Investments and Research, Candriam


Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Advertorial um eine kostenpflichtige Sonderwerbeform der e-fundresearch.com Data GmbH für Asset Management Unternehmen handelt. Copyright und ausschließliche inhaltliche Verantwortung liegt beim Asset Management Unternehmen als Nutzer dieser Sonderwerbeform. Alle Advertorials stellen Presseinformationen oder Marketingmitteilungen dar.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com