Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

"Direct Market Plus"-Segment: Wiener Privatbank & Börse luden zum Update

Die Unternehmen EYEMAXX Real Estate AG, VST Building Technologies AG, Startup 300 AG und Wolftank-Adisa Holding AG – sie alle verbindet seit Jänner 2019 ihr Listing an der Wiener Börse im Segment „direct market plus“, begleitet und unterstützt durch die Wiener Privatbank. Markets | 13.06.2019 12:28 Uhr
v.l.n.r.: Wiener Privatbank Vorstand Eduard Berger & Wiener Börse CEO Dr. Christoph Boschan / © George Kaulfersch
v.l.n.r.: Wiener Privatbank Vorstand Eduard Berger & Wiener Börse CEO Dr. Christoph Boschan / © George Kaulfersch
Was genau hinter dem neuen Börsesegment „direct market plus“ steckt und was die Unternehmen EYEMAXX Real Estate AG, VST Building Technologies AG, Startup 300 AG und Wolftank-Adisa Holding AG dazu verleitet hat, sich in eben diesem Segment listen zu lassen, das wurde Mitte dieser Woche im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung der Wiener Privatbank und der Wiener Börse erörtert. Die Vorstände dieser Unternehmen, der CEO der Wiener Börse, Dr. Christoph Boschan, sowie die beiden Vorstände der Wiener Privatbank, MMag. Dr. Helmut Hardt und Eduard Berger, luden zunächst Vertreter der Presse zu einem exklusiven Gespräch. Im Anschluss präsentierten sich die vier Unternehmen auch den Gästen der Wiener Privatbank, die zahlreich der Einladung in die Räumlichkeiten der Bank gefolgt waren. „Wir sind wirklich stolz, dass wir als Bank alle vier Unternehmen bei ihrem Weg an die Wiener Börse unterstützen durften“, so Eduard Berger einleitend. „Dr. Boschan und seinem Team möchte ich gratulieren, denn er hat die Börse zu einem großartigen Dienstleister für Unternehmen in Österreich gemacht.

Dr. Christoph Boschan, CEO der Wiener Börse, bezeichnete die Wiedereröffnung des „direct market plus“ als logischen Schritt: „Es ist uns wichtig, eine gute Infrastruktur zur Verfügung zu stellen und mit dieser Initiative eine niedrige Zugangsschwelle für KMUs zu bieten.“

Was war ausschlaggebend für den Börsegang der einzelnen Unternehmen? Wie lief es bisher? Viele interessante Fragen wurden gerne und ausführlich beantwortet bevor die Veranstaltung bei Food & Drinks und entspannter Atmosphäre ausklang.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com