Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Bawag beteiligt sich an Austro-Robo-Advisor "Savity"

Die BAWAG P.S.K. erwirbt 49% der Anteile des österreichischen Robo-Advisors "Savity". In Folge dieser strategischen Beteiligung sollen easybank Kunden (die Direktbank-Marke der Bawag) Zugang zu professioneller Vermögensverwaltung ab einem Investment von 10.000 € erhalten. Markets | 20.06.2019 08:42 Uhr
©  Pexels.com
© Pexels.com
„Durch die Partnerschaft mit Savity sind wir in der Lage, unseren Kunden Vermögensverwaltung digital verfügbar zu machen, und zwar zu sehr attraktiven Konditionen. Der Service bietet Kunden Zugang zu Investitionsmöglichkeiten, wobei erfahrene Anlageexperten die Investitionen für die Kunden übernehmen. Wir sind zuversichtlich, dass das erfahrene Team und das einzigartige Produktangebot, das Savity anbietet, perfekt zu den Werten der easybank und der BAWAG Group passen", erklärt Sat Shah, Mitglied des Vorstands der BAWAG Group und CEO der easybank.

Karin Kisling, Geschäftsführerin von Savity: „Die innovative Denkweise und die führende Positionierung der easybank im Direktbankmarkt haben sie zu unserem idealen Partner gemacht. Wir sind sehr stolz und freuen uns, den Kundeninnen und Kunden der easybank unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Savity bietet den Zugang zu Vermögenswerten, die normalerweise für Einzelpersonen nicht zugänglich sind, und ermöglicht es den Kundinnen und Kunden, eine Anlageoption zu wählen, die vollständig mit ihren Werten übereinstimmt."

Die easybank wird als erstes Unternehmen der BAWAG Group eine Servicepartnerschaft mit Savity starten: Der Mindestbetrag für eine Investition bei Savity beträgt 10.000 €. Die Kosten für das gesamte Leistungsspektrum werden auf 0,99% der investierten Summe pro Jahr festgelegt. Dieses Entgelt umfasst laut Unternehmensangaben die Vermögensverwaltung, alle Wertpapiergeschäfte, die Konto- und Depotführung sowie die Endbesteuerung für österreichische Privatkunden.

Savity berücksichtigt nach eigenen Angaben unter anderem die Anlageerfahrung, das Einkommen sowie die Vermögenssituation, die Risikobereitschaft und den Anlagehorizont eines Kunden und entwickelt daraus einen kostenlosen personalisierten Anlagevorschlag. "Ein einzigartiges Merkmal, das Savity im Vergleich zu anderen Robo-Advisory-Mitbewerbern bietet, ist die Möglichkeit für Kunden, eine Anlageoption zu wählen, die auf ihre Werte und Bedürfnisse abgestimmt ist", heißt es in der offiziellen Presseaussendung.

Die Kunden sollen dabei zwischen drei verschiedenen Anlageoptionen wählen können: „Savity Legends“, „Savity Classic“ und „Savity Green“. „Savity Legends“ setzt die Anlagestrategie des Kunden mit einem aktiveren Managementstil um, indem die Investmentstrategien legendärer Investoren beigemischt werden. „Savity Classic“ ist ein traditionelles, breit gestreutes Portfolio, das in eine diversifizierte Strategie mit kostengünstigen Exchange Traded Funds (ETFs) investiert. „Savity Green“ investiert das Geld der Kunden nur in nachhaltige Unternehmen und Branchen, welche ökologische, soziale und Governance-Prinzipien (ESG) berücksichtigen.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com