Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

REYL-Gruppe ernennt neuen IT-Leiter

Die REYL-Gruppe ernennt Frédéric Le Hellard per 1. Juli 2019 zum Leiter der IT-Systeme und Mitglied des Exekutivausschusses. In seinem neuen Amt wird er die digitale Transformation leiten und die Weiterentwicklung der IT-Prozesse der Bank steuern. Markets | 16.07.2019 10:46 Uhr
Frédéric Le Hellard, Leiter IT-Systeme, REYL-Gruppe / © REYL-Gruppe
Frédéric Le Hellard, Leiter IT-Systeme, REYL-Gruppe / © REYL-Gruppe

Frédéric Le Hellard besitzt eine mehr als 25-jährige Erfahrung im Bankbereich, davon 16 Jahre im Bereich IT-Systeme. Seine Aufgabe besteht darin, die Transformation und Automatisierung der Bank voranzutreiben, insbesondere durch die Einführung einer E-Banking-Plattform und die Implementierung innovativer Technologien im Dienst der Kunden. Er übernimmt das Amt von Robert Curmat, der seit 2000 dem Exekutivausschuss der Bank angehört.

Ziel der REYL-Gruppe ist es, Unternehmern, institutionellen Anlegern und internationalen Family Offices ein bereichsübergreifendes Leistungsspektrum und hervorragende Lösungen mit hohem Mehrwert anzubieten. Dabei stützt sich die Bank auf ihre fünf Geschäftsbereiche: Wealth Management, Entrepreneur & Family Office Services, Corporate Advisory & Structuring, Asset Services und Asset Management. 

François Reyl, CEO, kommentiert: «Wir freuen uns, auf einen erfahrenen Profi wie Frédéric Le Hellard zählen zu können, um die IT- und digitale Transformation der Bank fortzusetzen. Die REYL-Gruppe verfügt nun über eine erstklassige Expertise in diesem Bereich, die den besonderen Anforderungen unserer aktuellen Kundschaft entspricht und den Erwartungen der neuen Generation vorgreift. Ich danke Robert Curmat herzlich für sein außergewöhnliches Engagement in der Gruppe in fast 20 Jahren, in denen er durch seine umsichtigen Entscheidungen wesentlich zum Aufschwung der Bank und dem Aufbau unserer institutionellen Grundlagen beigetragen hat.»  

Frédéric Le Hellard, Vorstandsmitglied, bemerkt abschließend: «Ich freue mich und bin stolz darauf, in eine so innovative und unternehmerische Gruppe einzutreten. Die aktuellen Herausforderungen der Digitalisierung des Finanzsektors sind nicht nur sehr spannend, sondern auch gewaltig, insbesondere, wenn es gilt, den Erwartungen einer jüngeren, anspruchsvolleren Kundschaft gerecht zu werden. Mit ihrem dynamischen und offenen Ansatz kann die REYL-Gruppe diesen Anforderungen und Wünschen perfekt entsprechen.» 

Vor seinem Eintritt bei REYL & Cie leitete Frédéric Le Hellard mehr als zehn Jahre lang die IT-Abteilung der Banque Cantonale Vaudoise, wo er umfassende Strategien und aufwendige IT-Projekte umsetzte. Ferner war er bei Unicible und MessageMedia Europe tätig. Frédéric Le Hellard besitzt einen Hochschulabschluss als Ingenieur und einen Master in Informatik der Universität Rennes. 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.05.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com