Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Robo Advisor Scalable Capital schließt Finanzierungsrunde über 25 Millionen Euro ab

Der digitale Vermögensverwalter Scalable Capital hat in einer Serie C-Finanzierungsrunde weiteres Wachstumskapital in Höhe von 25 Millionen Euro erhalten. Das Geld stammt von BlackRock, HV Holtzbrinck Ventures und Tengelmann Ventures, die jeweils bereits an Scalable Capital beteiligt sind. Mit dieser Finanzierungsrunde steigt die Gesamtfinanzierung auf 66 Millionen Euro. Markets | 02.08.2019 09:05 Uhr
Erik Podzuweit, Mitgründer und Geschäftsführer, Scalable Capital / © Scalable Capital
Erik Podzuweit, Mitgründer und Geschäftsführer, Scalable Capital / © Scalable Capital

Seit dem Marktstart im Jahr 2016 ist Scalable Capital auf Wachstumskurs. Heute beschäftigt der digitale Vermögensverwalter eigenen Angaben nach in München und London mehr als 100 Mitarbeiter. Mit der neuen Finanzierungsrunde soll vor allem die Entwicklungsabteilung weiter ausgebaut werden, um das Geschäft mit Privatkunden voranzutreiben und neue Whitelabel-Lösungen für Banken, Versicherer und Asset Manager anzubieten. Mit einem digital verwalteten Vermögen von mehr als 1,5 Milliarden Euro und mehr als 50.000 verwalteten Portfolios ist Scalable Capital der Marktführer in Kontinentaleuropa.

„Das Investment würdigt unsere bisherigen Leistungen und wird unser Wachstum beschleunigen”, sagt Erik Podzuweit, Mitgründer und Geschäftsführer von Scalable Capital. „Wir wollen unsere führende Marktposition weiter ausbauen. Mit dem Geld aus der aktuellen Finanzierungsrunde werden wir in unser Team investieren und unser Wachstum in allen Kundensegmenten vorantreiben.”

Die digitale Vermögensverwaltung ist laut Presseaussendung bei gut verdienenden Berufstätigen besonders gefragt. Gut zwei Drittel der Kunden von Scalable Capital haben einen Universitätsabschluss in Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder Ingenieurwesen. Im Durchschnitt verwaltet das Unternehmen rund 35.000 Euro je Kunde. Mehr als ein Drittel des verwalteten Gesamtvermögens liegt in Portfolios mit einem Volumen von mehr als 100.000 Euro. Nahezu jeder zweite Kunde hat zudem einen monatlichen Sparplan über durchschnittlich 400 Euro bei Scalable Capital abgeschlossen.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Die Evolving Economy ist die Wirtschaft der Zukunft. AXA Investment Managers will in allen Regionen und Sektoren Unternehmen identifizieren, die vom langfristigen demografischen und technologischen Wandel profitieren. Willkommen in der neuen Welt der Aktienanlagen. » Erfahren Sie mehr

„Seit wir im Jahr 2017 eine Minderheitsbeteiligung an Scalable Capital erworben haben, ist das Unternehmen zu einem der führenden europäischen Lösungsanbieter für digitale Vermögensverwaltung aufgestiegen. Wir freuen uns darauf, das Team auch künftig auf seinem Expansionspfad zu begleiten. Wir beobachten eine anhaltend starke Nachfrage unserer Kunden nach technologiebasierten Investmentlösungen. Scalable Capital hat bewiesen, dass sie die hohen Erwartungen erfüllen”, sagt Patrick Olson, Chief Product Officer bei BlackRock und Aufsichtsratsmitglied bei Scalable Capital.

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com