Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Bank Gutmann baut Chief Investment Office aus

Mit Robert Karas gewinnt die Bank Gutmann einen routinierten Asset Manager und Finanzanalysten mit langjähriger Erfahrung im Private Banking für das Chief Investment Office. Der passionierte Investor mit internationaler Expertise verstärkt das nun 37-köpfige Team rund um Friedrich Strasser. Markets | 25.09.2019 09:39 Uhr
Robert Karas, CFA / © Bank Gutmann
Robert Karas, CFA / © Bank Gutmann

Der gebürtige Wiener startete seine Karriere im Options- und Futures-Handel bzw. Portfolio-Management im Bankhaus Berger Salzburg und war danach in mehreren leitenden Funktionen im Hedge-Fund-Bereich in der Schweiz und in Liechtenstein tätig, unter anderem bei LGT Capital Partners im Portfolio Management. Vor der nunmehrigen Rückkehr nach Wien war der ausgebildete Finanz­analyst (Chartered Financial Analyst – CFA) mehr als zehn Jahre Leiter des Asset Managements der Schoellerbank in Salzburg und zuletzt Chief Investment Officer der Schoellerbank und Bank Austria.

Das Chief Investment Office ist gleichsam das Herzstück einer Privatbank. Hier analysieren und bewerten Experten gemeinsam mit internationalen Partnern täglich das Finanzgeschehen und bereiten die Grundlagen für eine fundierte Meinungsbildung zu allen betreuten Assetklassen auf. Diese Bankmeinung schließlich bildet den Rahmen für Entscheidungen sowohl bei der Vermögensverwaltung als auch der individuellen Anlageberatung. Robert Karas bringt seine Kenntnisse und langjährige Erfahrung bei Aktienstrategie und Kundenkommunikation in das bestehende Team der Bank Gutmann mit ein.

Frank W. Lippitt, Partner und Vorstandsvorsitzender der Bank Gutmann: „Robert Karas ist mit seiner langjährigen Markterfahrung eine wertvolle Verstärkung für die Bank Gutmann. Mit unserem Team aus mittlerweile 37 Expertinnen und Experten wollen wir unsere führende Stellung als Vermögens­verwalter im österreichischen Markt weiter ausbauen.“

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com