Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Gut gemacht! | Erste Bank und Sparkassen geben transparenten Einblick in (Fremd-)Fondsabsatz

Die Zeiten, in denen Banken ein großes Geheimnis daraus machen, welche internen oder Drittfonds innerhalb ihrer Kundschaft besonders gefragt sind, scheinen zunehmend der Vergangenheit anzugehören. Wie e-fundresearch.com in Erfahrung bringen konnte, gibt die Erste Bank und Sparkasse jeden Monat einen Einblick in die meistgeorderten (Dritt)-Fonds. Im Kalendermonat September gelang auch gleich einem Drittfonds der Sprung auf Platz 1. Markets | 08.10.2019 11:37 Uhr
© Fotolia.de
© Fotolia.de

Transparenz im Fondsvertrieb ist immer ein Schritt in die richtige Richtung! So das e-fundresearch.com Fazit zur Tatsache, dass Erste Bank und Sparkasse monatlich einen Einblick in die nachgefragtesten Fonds ihrer PrivatkundInnen öffentlich publizieren und dabei sowohl hauseigene als auch Drittfonds berücksichtigen.

Konkret werden von der Erste Bank und Sparkasse jeweils monatlich die Top-5 Listen für die 1) Top Käufe Investmentfonds gesamt, 2) Top Käufe Aktienfonds, 3) Top Käufe Anleihenfonds sowie 4) Top Käufe Gemischte Fonds online publiziert. Hinsichtlich der Methodologie gibt die Bank bekannt, dass „sowohl Kaufentscheidungen, die von unseren KundInnen selbst getroffen wurden (beratungsfreies Geschäft) als auch Käufe, die im Zuge von Beratungsgesprächen durchgeführt wurden“ umfasst sind. Wichtiges Detail: Die Fonds werden nach Anzahl der erfassten Kaufaufträge gereiht. Hinsichtlich der tatsächlichen EUR-Fondszuflüsse werden leider keinerlei Angaben gemacht.

Flossbach von Storch am gefragtesten | Drittfonds liegt aktuell auf Platz 1

Wie e-fundresearch.com recherchieren konnte, wird der Fondsvertrieb der Erste Bank und Sparkasse derzeit (also im beobachteten Kalendermonat September) nicht etwa von einem hauseigenen, sondern einem Fremdfonds, dem Flossbach von Storch Multiple Opportunities II angeführt. Der Kölner-Vermögensverwalter kann sich somit also sowohl in der Kategorie „Top Käufe Investmentfonds gesamt“ als auch in der Kategorie „Top Käufe Gemischte Fonds“ als nachgefragteste Adresse unter Erste Bank und Sparkasse PrivatkundInnen durchsetzen. 

Auf Position 2 folgt der hauseigene Nachhaltigkeitsaktienfonds ERSTE WWF STOCK ENVIRONMENT und auf Rang 3 der ebenfalls selbst gemanagte Multi-Asset-Dachfonds YOU INVEST active.

Quelle: Erste Bank und Sparkassen.

Insgesamt nur 2 Fremdfonds in den Rankings aufzuwinden

Neben dem bereits erwähnten Flossbach von Storch Produkt konnte e-fundresearch.com noch ein weiteres Fremdprodukt identifizieren, dem im September ein Sprung in die publizierten Top-Listen gelungen ist: Der JPMorgan Global Income Fund, welcher in der Mischfonds-Wertung Rang 4.

Quelle: Erste Bank und Sparkassen.

e-fundresearch.com wird die von Erste Bank und Sparkassen veröffentlichten Monatsupdates ab sofort regelmäßig für Sie beobachten und kommentieren: Über unseren kostenlosen Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden.

 
Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2019 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com