Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Erste Asset Management ernennt neuen Head of Institutional Sales

Oliver Röder hat mit 01.02.2020 die Bereichsleitung für den gesamten institutionellen Vertrieb der Erste Asset Management übernommen. Markets | 03.02.2020 10:15 Uhr
Oliver Röder, Erste Asset Management / © Hinterramskogler / Erste AM
Oliver Röder, Erste Asset Management / © Hinterramskogler / Erste AM

Die Aufgabe umfasst die Leitung der institutionellen Vertriebs-Teams in Österreich, Deutschland und International sowie die Steuerung und Koordination der entsprechenden Aktivitäten in den zentral- und osteuropäischen Ländern. Er berichtet in dieser Funktion an Wolfgang Traindl, Mitglied der Geschäftsführung der Erste Asset Management. 

Heinz Bednar, Vorsitzender der Geschäftsführung: „Oliver Röder konnte uns mit seinen strategischen Überlegungen, wie wir als Erste AM das Geschäft mit Großkunden weiter ausbauen können, überzeugen. Sein internationaler Werdegang und langjähriger Erfahrungsschatz sind wesentliche Erfolgsfaktoren für dieses wichtige Geschäftsfeld.“ 

Oliver Röder (47) ist seit 2016 Geschäftsführer der Erste AM in Deutschland. Diese Funktion wird er weiter ausführen. Zuvor war Röder in unterschiedlichen internationalen Häusern im institutionellen Vertrieb tätig. Er verfügt über einen Abschluss als diplomierter Bankbetriebswirt und erhielt die Auszeichnung zum MBA vom Ashridge Management College. Er ist Mitglied der Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management e.V. (DVFA) und Certified International Investment Analyst (CIIA).

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.01.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com