Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

ARTS Asset Management verstärkt Vertrieb in Deutschland

Im Zuge von Anpassungen in der Vertriebsstruktur stockt ARTS Asset Management das Vertriebsteam in Deutschland erneut auf. Ziel der Anpassungen ist es, das Volumen und den Marktanteil in Deutschland weiter auszubauen. Gunther Pahl, Vertriebsgeschäftsführer von ARTS Asset Management: „Deutschland ist für uns ein sehr wichtiger Markt, wir möchten hier noch vielen Anlegern unsere innovativen Portfoliobausteine anbieten. Dazu ist es sinnvoll, die Betreuung unserer Vertriebspartner auszubauen.“ Markets | 15.10.2020 15:26 Uhr
Ralf Matzka, Ena Berisha, Gunther Pahl, Andreas Schidlowski, ARTS Asset Management / © ARTS Asset Management
Ralf Matzka, Ena Berisha, Gunther Pahl, Andreas Schidlowski, ARTS Asset Management / © ARTS Asset Management

So verstärken Ralf Matzka und Andreas Schidlowski als Sales Director DE, zukünftig das Vertriebsteam in Deutschland. Andreas Schidlowski verfügt über mehrjährige Branchenerfahrung und war u.a. 6 Jahre für die SEB AB im Vertrieb tätig. Ralf Matzka arbeitete zuletzt als Sales Manager in einem deutschen Family Office. 

„Wir hatten viele sehr gute Bewerber aus Deutschland. Mit Andreas und Ralf haben wir uns für die beiden Kandidaten entschieden, die am besten in unser bestehendes Team passen und dennoch eigene Denkweisen, Erfahrungen und Spirits einbringen. Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!“, so Pahl. 

Ralf Matzka und Andreas Schidlowski berichten an Ena Berisha (Head of Germany) und komplementieren nun mit Sven Boström (Sales Director DE), sowie Martina Dillmann (Head of Sales Support DE) das Sales Team Deutschland. Alexander Azmann vormals auch Sales Director DE wechselte nach Österreich und unterstützt in seiner neuen Funktion als Sales Director AT Harald Fuchs (Head of Austria).

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.09.2020 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com