Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Österreichischer Verband Financial Planners ernennt neues Vorstandsmitglied

Gregor Lienbacher, der hauptberuflich bei der Capital Bank in Salzburg als Berater im Bereich Private Banking und Corporate Investments tätig ist, komplettiert das nunmehr neunköpfige Team, das an der Spitze des Verbandes Financial Planners steht. Markets | 24.02.2021 09:44 Uhr
Das neueste Vorstandsmitglied des Verband Financial Planners: Gregor Lienbacher / © Verband Financial Planners
Das neueste Vorstandsmitglied des Verband Financial Planners: Gregor Lienbacher / © Verband Financial Planners

Seit fast 20 Jahren setzt sich der Österreichische Verband Financial Planners als gemeinnützige Organisation für die Etablierung höchster Standards in der Finanzberatung ein. Darüber hinaus fördert der Verband die Finanzbildung in der breiten Öffentlichkeit, im Sinne eines effektiven Konsumentenschutzes. Die erste Vorstandssitzung des neuen Jahres eröffnete mit der Vorstellung eines Neuzugangs: Herr Gregor Lienbacher wird künftig den Vorstand des Verbandes vervollständigen.

Jüngstes Vorstandsmitglied in der Geschichte des Verbandes

Mit seinem Alter von 30 Jahren ist der Finanzexperte das jüngste Vorstandsmitglied in der Geschichte des Verbandes. Der Salzburger berät hauptberuflich das betuchte Private Banking Klientel der Capital Bank – GRAWE Gruppe AG. Gregor Lienbacher kann auf mehr als zehn Jahre Erfahrung im Bankensektor zurückgreifen. Besonders am Herzen liegt dem Natur- und Sport-Liebhaber die Finanzbildung der österreichischen Bevölkerung. Im Rahmen seiner akademischen Laufbahn absolvierte er den Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Salzburg. Zusätzlich kann Lienbacher auf zwei hochkarätige Zertifizierungen verweisen: „European Financial Advisor®“ und „Certified Financial Planner®“. 

„Als ausgebildeter Finanzplaner bin ich in der Lage, über den Tellerrand hinaus zu blicken. Mit meinen Kunden analysiere ich deren individuelle Lebenssituation. Gemeinsam entwickeln wir zukunftssichere Strategien. Mir ist bewusst, wie wichtig ein ganzheitlicher Beratungsansatz in der Vermögensstrukturierung ist. Dieses Prinzip wird von der Capital Bank angewandt und vom Verband Financial Planners nicht nur gelehrt, sondern auch gelebt“, erläutert der Salzburger die Beweggründe, sich ab sofort aktiv in die Arbeit des Verbandes einzubringen. 

„Wir freuen uns über die Unterstützung durch Herrn Lienbacher, der sich auch dafür einsetzen wird, Financial Planning stärker in der Öffentlichkeit zu verankern und noch mehr Branchenkollegen für eine Ausbildung zum CFP® zu begeistern“, ergänzt Mag. Helmut Siegler, der als Vorstandsvorsitzender an der Spitze des Österreichischen Verbandes Financial Planners steht. 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.03.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com