Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Residential Europa – zukünftige Chancen und Risiken im direkten Vergleich

Siesta Zeit mit Tapas und Wermut serviert zu Hause in Madrid. Angesehene und renommierte Institutionelle Investoren diskutierten im traditionellen Retiro-Park beim wunderschönen Kristallpalast. Exklusiv finden die e-fundresearch.com-Leser das fachliche Erlebnis-Video unterhalb des Artikels inkl. einer heiteren Making-of-Fotogalerie. Markets | 20.07.2021 14:05 Uhr
Ein virtuelles Erlebnis – so machen Fach-Diskussionen besonders viel Freude: Barbara Bertolini mit Marcus Klug, Bundespensionskasse, Anton Tjoonk und Björn Kombächer, beide Engel&Völkers Asset Management, Markus Zeilinger, fair-finance Vorsorgekasse/Sinnova Holding AG und Alexander Köb, Celeus Advisory. Zugeschalten bei der Diskussion war des Weiteren Top-Investor Frank Oliver Paschen, Vorstand der Pensionskasse der Hamburger Hochbahn. / © Sabine Klimpt
Ein virtuelles Erlebnis – so machen Fach-Diskussionen besonders viel Freude: Barbara Bertolini mit Marcus Klug, Bundespensionskasse, Anton Tjoonk und Björn Kombächer, beide Engel&Völkers Asset Management, Markus Zeilinger, fair-finance Vorsorgekasse/Sinnova Holding AG und Alexander Köb, Celeus Advisory. Zugeschalten bei der Diskussion war des Weiteren Top-Investor Frank Oliver Paschen, Vorstand der Pensionskasse der Hamburger Hochbahn. / © Sabine Klimpt

Engel & Völkers Asset Management (EVAM) steht für ein kleines, aber bestens vernetztes und erfahrenes Team, das Zugang zu interessanten Immobilieninvestments in ganz Europa bietet - ohne Zweifel, ein ganz besonderer Anreiz für Institutionellen Investoren. Denn am Ende zählt hier der entsprechende Marktzugang im sehr hart umkämpften Immobilienmarkt. „Wir glauben an die Zukunft insbesondere von städtischem Wohnen beispielsweise in den Niederlanden, denn hier fehlt perspektivisch viel Wohnraum. Entscheidend für den Anlageerfolg ist jedoch immer ein guter Marktzugang“, so Anton Tjoonk, Geschäftsführer von EVAM Hamburg (im Bild links).

EVAM bietet Institutionellen Investoren Möglichkeit, durchaus auch opportunistische Gelegenheiten für Investments zu nutzen und zwar mit Blick auf ganz Europa. Und über diese Chancen sprach Tjoonk eingehend beim kürzlich stattgefundenen digitalen Institutionellen Altersvorsorge- und Investorengipfel 2021 mit einer Reihe von Top-Investoren. Das Thema fand im Zuge der virtuellen Übertragung dabei solch enormen Zuspruch, sodass aufgrund der vielen Fragen und Anregungen im Live-Chat an die Panelists, das Tagesprogramm von Organisatorin Barbara Bertolini kurzum verlängert wurde.

 Auf folgenden Säulen der persönlichen Statements Institutioneller Investoren bzw. Diskutanten führte Moderator Alexander Köb, Geschäftsführer der CELEUS Advisory (Bild links) souverän durch die Diskussion:

„Investitionssicherheit mit CO2-neutralem Wohnen.“
Mag. Markus Klug, Mitglied des Vorstandes, Bundespensionskasse AG, Wien

„Die PENSIONSKASSE der Hamburger Hochbahn setzt schon seit Jahrzehnten auf die Anlageklasse Immobilien. Mit einer eigenen Immobilienabteilung bewirtschaften wir zahlreiche Büro- und Wohnhäuser in und um Hamburg. Angesichts der mittlerweile kaum noch rentablen Ankaufsfaktoren hier in der Umgebung setzen wir seit ein paar Jahren verstärkt auch auf Fondslösungen und schauen aktuell zudem auch im europäischen Ausland nach Opportunitäten, die unter Renditeaspekten, aber auch im Sinne einer Diversifizierung das Portfolio ergänzen könnten.“
Frank Oliver Paschen, Mitglied des Vorstandes, PENSIONSKASSE der Hamburger Hochbahn AG – VvaG -, Hamburg

„Die Kriterien für Nachhaltigkeit von Immobilien und Immobilienfonds werden zwar gerade erst bestimmt, aber mehrgeschossige Holzhäuser, energieautarke oder klimaneutrale Gebäude, begrünte Fassaden in urbanen Erholungsräumen sind bereits Realität. Zudem wirkt die Corona-Pandemie als Beschleuniger für Veränderungen der Wohn- und Arbeitsformen, Geschäftsflächen und Standortbewertungen.“
Mag. Markus Zeilinger, Gründer und Vorstand, fair-finance Vorsorgekasse AG / Sinnova Holding AG

Schenken Sie sich nun einen Wermut oder ein gutes Glas Rioja ein und lehnen Sie sich entspannt zurück! Wir alle freuen uns, Sie nach dem Mausklick auf das Video im Retiro-Park beim Kristallpalast in einer für dieses virtuelles Erlebnis original nachgebauten Wohnung von Engel & Völkers, begrüßen zu dürfen! Bis gleich!

Zum Stöbern, Staunen und Schmunzeln – DIE MAKING-OF FOTOS:

Der Institutionelle Altersvorsorge- und Investorengipfel ist das jährliche und recht emotional aufgeladene Spitzentreffen im Bereich betriebliche Altersvorsorge für institutionelle Investoren, Politiker und für die Vertreter der Fachverbände aus der DACH-Region. Auch im Juni 2021 durfte sich der exklusive Teilnehmerkreis wieder auf ein fachlich auf höchstem Niveau und abwechslungsreiches ausgearbeitetes Programm freuen. Ebenso sorgte Barbara Bertolini wie immer für gute Stimmung und Unterhaltung mit neuen fulminanten Highlights zur Förderung eines regen, ergebnisreichen Austauschs untereinander - auch virtuell! 

Unterstützt wird das Gipfeltreffen von weltweit anerkannten und erfahrenen Exponenten der Institutionellen Kapitalanlagewelt:

  • Allianz Global Investors, Thomas Linker und Markus Götz
  • MainFirst Affiliated Fund Managers, Marco Seminerio und Anastassia Engel (vormals Göringer)
  • Golding Capital Partners, Hubertus Theile-Ochel 
  • COMGEST, Thorben Pollitaras und Dieter Wimmer
  • Engel & Völkers Asset Management, Anton Tjoonk und Björn Kombächer
  • Morgan Stanley, Daniel Ghirardi und Noel Luchena
  • Aviva Investors, Markus Bertl und Torben Dunkel
  • NEXT Generation Invest, Hannes Ressel und Oliver Grossmann

Noch mehr Barbara: www.barbarabertolini.com 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 30.06.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com