Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Intelligente Auswege aus dem Allokationsdilemma – Erlebnisdiskussion mit Fotogalerie

Institutionelle Top-Investoren diskutierten im Zuge des virtuellen Institutionellen Altersvorsorge- und Investorengipfels 2021 von Barbara Bertolini im Brasilianischen Regenwald. Aug‘ in Aug‘ stellten sie sich mutig den Gorillas und mächtigen Anakondas, während sie dabei unbeirrt und konzentriert das Thema Schwellenländeranleihen unter die Lupe nahmen. Das erlebnisreiche Fachvideo inkl. einer humorvollen Making-of Fotogalerie finden Sie unterhalb des Artikels. Markets | 29.07.2021 10:00 Uhr
(vlnr): Franz Partsch, OeNB – Oesterreichische Nationalbank; Christian Böhm, APK Pensionskassen AG; Vital Stutz, von der Schweizer Gemini Sammelstiftung/Avadis Vorsorge; Arnd Münker, Valida Pensionskasse; Noel Luchena, Morgan Stanley Investment Management / © Sabine Klimpt
(vlnr): Franz Partsch, OeNB – Oesterreichische Nationalbank; Christian Böhm, APK Pensionskassen AG; Vital Stutz, von der Schweizer Gemini Sammelstiftung/Avadis Vorsorge; Arnd Münker, Valida Pensionskasse; Noel Luchena, Morgan Stanley Investment Management / © Sabine Klimpt

„Bom Dia“ so begrüßte Vital G. Stutz, Präsident der Gemini Sammelstiftung, Zürich (Bild links) als Moderator der Runde seine Investoren in Brasilianischen Regenwald beim kürzlich stattgefundenen Institutionellen Altersvorsorge- und Investorengipfel 2021 von Barbara Bertolini. e-fundresearch stellte den Lesern den Impulsvortrag dieser Diskussionsrunde bereits zur Verfügung. Hier geht es zum IMPULSVORTRAG.

Auf folgenden Säulen der persönlichen Statements führte Vital Stutz professionell und äußerst sympathisch durch die Diskussion:

„Schwellenländeranleihen: von der Beimischung zu einem essentiellen Baustein in der Allokation; mit welchen Eigenschaften: Bambus oder Beton?“
Mag. Christian Böhm, Vorstandsvorsitzender, APK Pensionskassen AG und stellvertretender Obmann des Fachverbandes der Pensionskassen der WKO sowie Board Member von PensionsEurope, Wien und Brüssel

„Investitionen in Emerging Market Debt beinhalten verborgene Fallen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese erkennen und umgehen.“
Noel Luchena, Vice President und Leiter Institutionelle Kun den, Morgan Stanley Investment Management, Zürich

„Der US Zinsanstieg der letzten Monate hat die Bewertungsniveaus gerade von EM-Lokalwährungsanleihen als Ertragsquelle wieder deutlich interessanter gemacht. Zu den potenziellen Risiken gehört die sich verschlechternde Kreditwürdigkeit vieler Schwellenländer auf Grund der massiven fiskalischen Covid 19 Maßnahmen.“
Dkfm. Arnd Münker, Bereichsleiter Asset Management, CIO; Valida Holding AG, Wien

„Im aktuellen Marktumfeld ist die Diversifikation der Fixed Income-Portfolios besonders wichtig. Schwellenländeranleihen bieten hier interessantes Potenzial zur Ertragssteigerung, deren Risikoprofil stellt aber große Herausforderungen an das Assetmanagement.“
Mag. Franz Partsch, Direktor Hauptabteilung Treasury, OeNB – Oesterreichische Nationalbank, Wien

Mixen Sie sich noch einen erfrischenden Caipirinha (nur 4 Zutaten notwendig: Limette, Rohrzucker, Chachaca und Eiswürfel), lehnen Sie sich danach entspannt zurück und genießen die erlebnisreiche Fachdiskussion! Wir alle freuen uns, Sie nach dem Mausklick auf das Video im Brasilianischen Regenwald, begrüßen zu dürfen! Bis gleich!

Zum Stöbern, Staunen und Schmunzeln – DIE MAKING-OF FOTOS:

Der Institutionelle Altersvorsorge- und Investorengipfel ist das jährliche und recht emotional aufgeladene Spitzentreffen im Bereich betriebliche Altersvorsorge für institutionelle Investoren, Politiker und für die Vertreter der Fachverbände aus der DACH-Region. Auch im Juni 2021 durfte sich der exklusive Teilnehmerkreis wieder auf ein fachlich auf höchstem Niveau und abwechslungsreiches ausgearbeitetes Programm freuen. Ebenso sorgte Barbara Bertolini wie immer für gute Stimmung und Unterhaltung mit neuen fulminanten Highlights zur Förderung eines regen, ergebnisreichen Austauschs untereinander - auch virtuell! 

Unterstützt wird das Gipfeltreffen von weltweit anerkannten und erfahrenen Exponenten der Institutionellen Kapitalanlagewelt:

  • Allianz Global Investors, Thomas Linker und Markus Götz
  • MainFirst Affiliated Fund Managers, Marco Seminerio und Anastassia Engel (vormals Göringer)
  • Golding Capital Partners, Hubertus Theile-Ochel 
  • COMGEST, Thorben Pollitaras und Dieter Wimmer
  • Engel & Völkers Asset Management, Anton Tjoonk und Björn Kombächer
  • Morgan Stanley, Daniel Ghirardi und Noel Luchena
  • Aviva Investors, Markus Bertl und Torben Dunkel
  • NEXT Generation Invest, Hannes Ressel und Oliver Grossmann

Medienpartner des Institutionellen Altersvorsorge- und Investorengipfels sind die Fachmedien für Institutionelle Kapitalanlage e-fundresearch.com, Simon Weiler sowie das Online-Fachforum rund um die betriebliche Altersvorsorge, LEITERbAV (leiterbav.de) von Pascal Bazzazi. 

Noch mehr Barbara: www.barbarabertolini.com

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.
Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.08.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com