Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail. Jeden Werktag neu - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Fürst Fugger Experte Behring: Jahresende ohne Rallye?

Nach den Höchstständen vom Herbst ist den Märkten der Schwung abhandengekommen. Markets | 27.12.2021 08:00 Uhr
Marko Behring, Leiter Asset Management der Fürst Fugger Privatbank / © Fürst Fugger Privatbank
Marko Behring, Leiter Asset Management der Fürst Fugger Privatbank / © Fürst Fugger Privatbank

Für viele Anleger ist die regelmäßige Jahresendrally fest eingeplant - doch dieses Jahr scheint sie auszufallen. Marko Behring, Leiter Asset Management der Fürst Fugger Privatbank, sieht als Ursache dafür nicht nur die Omikron-Variante, die Angst vor neuen Einschränkungen und Konsequenzen für die Wirtschaft verbreitet. Er meint: „Wir sehen den Grund für die Zurückhaltung an den Märkten eher in der Politikwende der amerikanischen Notenbank als in der Furcht vor einer neuen Corona-Welle.“

Bereits zu Beginn des Monats habe Zentralbankpräsident Powell damit begonnen, die rasch gestiegene Inflation nicht mehr als vorübergehend zu bezeichnen. Damit habe er eingestanden

Inhalt nur für registrierte Nutzer

Dieser Beitrag ist unseren registrierten Newsletter-AbonnentInnen vorbehalten. Sie können sich in unter zwei Minuten kostenlos registrieren und erhalten vollständigen Zugang zu sämtlichen Inhalten von e-fundresearch.com.

Sie erhalten bereits unseren Newsletter? Zum Login.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Fonds auf e-fundresearch.com

Weitere Informationen zu diesem Fonds Kennzahlen per 31.12.2021 / © Morningstar Direct
Bereiche auf e-fundresearch.com
NewsCenter auf e-fundresearch.com
Kontakte auf e-fundresearch.com

{{ contact.email }}

{{ contact.phonenumber }}

{{ contact.secondary_phonenumber }}

{{ contact.address }}

Weitere Informationen im {{ contact.newscenter.title }} Newscenter
Artikel auf e-fundresearch.com