NN IP Tech-Aktien-Analyst: Sind das bereits Einstiegskurse?

Markets | 12.05.2022 14:15 Uhr
Dirk-Jan Dirksen, Senior Tech Analyst bei NN Investment Partners / © NN Investment Partners
Dirk-Jan Dirksen, Senior Tech Analyst bei NN Investment Partners / © NN Investment Partners

Nach fast einem Jahrzehnt jährlicher Outperformance von Technologiewerten, die durch geringes Gewinnwachstum, niedrige Zinssätze und pandemiebedingte Lockdowns beflügelt wurde, hat sich das Blatt unlängst gewendet. Steigende Zinssätze haben den Nettobarwert künftiger Cashflows verringert und eine deutliche Rotation weg von Wachstumswerten ausgelöst. Unter den Technologiewerten haben die wachstumsstärksten, teuersten und unprofitabelsten Unternehmen am stärksten verloren: Mehr als 50 Large-Cap-Unternehmen (mit einer Marktkapitalisierung von über 3 Mrd. US-Dollar) sind gegenüber ihren 52-Wochen-Höchstständen* um mehr als 60 % gefallen (4. Mai 2022). Da sich bei Stress und Volatilität der Anlagehorizont verkürzt, ist der Markt gegenüber Unternehmen mit rückläufigem Umsatzwachstum oder solchen, die die Prognosen verfehlt haben, nicht nachsichtig gewesen.

Die verbraucherorientierten Technologieunternehmen haben mit den Auswirkungen der gesellschaftlichen Wiederöffnung zu kämpfen, die zu einer Verlagerung der Online-Käufe auf Reisen, Restaurants, Unterhaltung und den stationären Einzelhandel geführt hat. Tatsächlich ist der Anteil der E-Commerce-Umsätze an den gesamten Einzelhandelsumsätzen wieder auf ein Trendwachstum zurückgegangen, wobei sich die Pandemie eher als vorübergehende Erscheinung und nicht als strukturelle Beschleunigung erwiesen hat. Zusammen mit der höchsten Verbraucherpreisinflation seit einer Generation und dem Wegfall der Konjunkturmaßnahmen ist klar, dass viele Haushalte (vor allem die am unteren Ende des Einkommensspektrums) in ihren finanziellen Spielräumen stark eingeschränkt sind.

Während konsumnahe Aktien unter dem veränderten Verbraucherverhalten leiden, hält sich die Unternehmensseite gut. Die Unternehmen sind mit Lieferkettenproblemen, steigenden Inputkosten und einem Mangel an qualifizierten Arbeitskräften konfrontiert. Als Reaktion bemühen sie sich verstärkt um ihre digitale Transformation und verlagern sich in die Cloud, was ein positives Klima für Software, IT-Dienstleistungen und Cybersicherheit schafft.

Dirk-Jan Dirksen, Senior Tech Analyst bei NN Investment Partners: „Jetzt, da die Bewertungsniveaus angepasst wurden und die Aufschläge des Sektors gegenüber dem Markt wieder mit seiner längerfristigen Historie übereinstimmen, könnten sich für geduldige Anleger einige Chancen ergeben. Rentable Unternehmen mit besserer Umsatztransparenz und gesunden Bilanzen, die von langfristigen Wachstumstrends profitieren, die weniger von makroökonomischen und geopolitischen Ereignissen beeinflusst werden, werden sich mit der Stabilisierung des Marktes wahrscheinlich besser entwickeln.”

*Quelle: Bloomberg, MSCI World/IT und MSCI World/Konsumgüter

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.