Private Equity- und Venture Capital-Investoren treffen sich im Juni in Wien

Europäische Private Equity (PE)- und Venture Capital (VC)-Investoren werden am 1. Juni 2022 nach Wien kommen und ihre Erfahrungen und Erkenntnisse über die DACH-Region auf einer In Person Konferenz teilen. Markets | 19.05.2022 15:30 Uhr
Private Equity- und Venture Capital-Investoren treffen sich im Juni in Wien / © 0100 Conferences-Veranstaltung
Private Equity- und Venture Capital-Investoren treffen sich im Juni in Wien / © 0100 Conferences-Veranstaltung

Die 8. 0100 Conferences-Veranstaltung mit Fokus auf die DACH-Region findet im Palais Auersperg statt und umfasst ein LP-Frühstück, Podiumsdiskussionen, interessante Keynotes sowie private Debatten und Networking.   

Vienna UP'22's Main Investors' Event 

Die auf die DACH-Region fokussierte Konferenz ist Teil der Vienna UP'22, der wichtigsten Veranstaltung für Investoren.  

Vienna UP'22 ist das größte dezentralisierte, von der Community getragene Festival für Innovation und Unternehmertum im Herzen Europas, umfasst 100 Veranstaltungen, versammelt Teilnehmer aus mehr als 60 Ländern und generiert mehr als 5.000 One-on-One-Meetings. 

Die Agenda der DACH-Konferenz ist nicht nur vollgepackt mit interessanten Themen, sondern auch mit attraktiven Namen aus der Private Equity- und Venture Capital-Branche. 

Die größten Investoren aus der Region werden über DACH-Erfolgsgeschichten, die Transformation der europäischen Tech-VC-Industrie, Fundraising, PE-Aktivitäten im Post-Covid-Markt und eine Fülle anderer Themen sprechen.  

"Die DACH-Region ist mit zunehmender Häufigkeit die Heimat einiger der wichtigsten Unternehmer und Technologien, die unsere Gesellschaft nachhaltiger, sicherer und gerechter machen können. Ich freue mich darauf, darüber zu diskutieren, wie sich die VC-Branche wandelt, um sie zu unterstützen", sagt Stefano Gurciullo, Partner bei Redstone. 

Die vollständige Agenda ist auf der 0100Conferences-Seite zu finden.

Mehr als 250 Branchenexperten, einschließlich LPs 

„Nach zwei Jahren Pandemieeinschränkungen, der aktuelle Konflikt zwischen Russland und der Ukraine, die Auswirkungen der Sanktionen und nun auch noch die Verknappung von Rohstoffen aller Art– Konzerne, Family Offices und andere PE-Fonds stehen vor großen Herausforderungen. Veräußerungen von Unternehmen sind eine der Schlüssellösungen, um verlustbringende Unternehmen noch eine Zukunft zu geben und Eigenkapitalwert für Aktionäre und Gesellschafter oder Anleger zu schaffen“, sagt Olaf Zachert, CEO der Zachert Private Equity GmbH 

Martin von Hagen (Partner bei Adams Street Partners), Nenad Marovac (Managing Partner bei DN Capital), Colin Hanna (Partner bei Balderton Capital), Ralph Aerni (Managing Director bei Hamilton Lane), Fabian Wasmus (Partner bei Vitruvian Partners), Brian DeFee (Director bei Top Tier Capital Partners), William van Eesteren (Managing Director bei Wilshire Private Markets) - und viele andere renommierte Investoren - werden ihre Erfahrungen und Erkenntnisse in Podiumsdiskussionen und Keynote Vorträgen teilen.  

"Die Region ist unglaublich wichtig für uns, und wir hatten letztes Jahr drei Börsengänge in Deutschland. Ich freue mich auf den Ideenaustausch mit anderen Vordenkern der Branche auf der 0100 Conference DACH in 2022", sagt Nenad Marovac, Gründer & Managing Partner bei DN Capital. 

Neben PE- und VC-Investoren und erfahrenen Service-Providern werden auf der Konferenz auch viele erfolgreiche Unternehmer und Target Companies vertreten sein, die innovative Lösungen und interessante neue Technologien vorstellen. Unternehmen wie Vestberry, das Fondsmanagement- und Reporting-Software für Risikokapital anbietet, oder 3IPK, das Blockchain-Lösungen für Effizienz und Transparenz in der Luft- und Raumfahrtindustrie entwickelt.  

Darüber hinaus bietet die Konferenz viele Gelegenheiten für private Diskussionen in den Networking-Pausen, beim LP-Frühstück oder bei einem exklusiven VIP-Dinner am Vorabend der Konferenz.  

Wenn Sie an der Top-Investorenkonferenz in DACH teilnehmen und einige der Redner, Moderatoren oder andere PE- und VC-Führungskräfte treffen möchten dann holen Sie sich noch heute eines der letzten Tickets. Buchen Sie Ihren Sitz auf der 0100Conferences DACH Webseite

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.