Edmond de Rothschild Asset Management verstärkt Österreich-Vertrieb

Julia Babirath ist seit Anfang Januar 2023 als Executive Director Austria für das Unternehmen tätig. Mit ihr will Edmond de Rothschild Asset Management den Wholesale- als auch institutionellen Vertrieb in Österreich voranbringen. Sie berichtet an Regine Wiedmann, Head of Distribution Germany & Austria. Markets | 04.01.2023 15:18 Uhr
Julia Babirath, Executive Director Austria, bei Rothschild Asset Management / © e-fundresearch / Rothschild Asset Management
Julia Babirath, Executive Director Austria, bei Rothschild Asset Management / © e-fundresearch / Rothschild Asset Management

Das Engagement von Julia Babirath ist laut dem Unternehmen "ein klares Bekenntnis von Edmond de Rothschild Asset Management zum Potential im österreichischen Markt und zur Kontaktpflege zu bestehenden und potenziellen Investoren in Österreich". 

Die hohe Kompetenz der gebürtigen Österreicherin soll dem Ausbau des Wholesale- sowie des institutionellen Geschäfts zugutekommen.

Babirath leitete zuletzt das digitale Vertriebssegment von iShares & Wealth bei Blackrock in Österreich. Dort betreute sie unter anderem den ETF- und den aktiven Fondsvertrieb für institutionelle Anleger über alle Assetklassen hinweg sowie die Portfolio- und Technologielösungen für Privatbanken und Family Offices. Zu ihren weiteren beruflichen Stationen zählen zudem Tätigkeiten im Aktienderivatehandel bei der Raiffeisen Centrobank AG sowie im Bereich des Zins- und Kreditgeschäfts bei Goldman Sachs in Frankfurt. Babirath promovierte in Wirtschaftswissenschaften an der Fachhochschule Burgenland in Österreich und ist Absolventin der Fachhochschule des BFI Wien (MA Risk Management und BSc Banking and Finance).

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Regine Wiedmann, Head of Distribution Germany & Austria, kommentiert die Neueinstellung: „Mit Julia Babirath haben wir eine versierte Kennerin des österreichischen Fondsmarktes für uns gewonnen. Ihr vertriebsorientierter Ansatz wie auch ihre profunden Kenntnisse des Finanzmarktes werden uns beim weiteren Ausbau unserer Kundenbeziehungen in Österreich sehr unterstützen.“

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds oder Wertpapiers zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds oder Wertpapieren können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com AG wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com AG lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.
Klimabewusste Website

AXA Investment Managers unterstützt e-fundresearch.com auf dem Weg zur Klimaneutralität. Erfahren Sie mehr.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.