Wir verwenden Cookies um Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

{{ ctaHeadline }}

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Zweimal pro Woche - Kostenlos per E-Mail.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Graham French ist Fondsmanager des Jahres 2008

Der Axel Springer Finanzen Verlag zeichnet Graham French, Manager des M&G Global Basics Fund, als Fondsmanager des Jahres 2008 aus. Die Auszeichnung resultiert laut der Fonds-Redaktionen von Euro, Euro am Sonntag und Euro fondsxpress aus der konstant hervorragenden Leistung als Fondsmanager über mehrere Jahre. Markets | 28.01.2008 08:30 Uhr

„Über die angesehene Auszeichnung des Finanzen Verlags, zum Fondsmanager des Jahres 2008 gekürt zu werden, freue ich mich sehr“, sagt Graham French. „Dies ist eine Anerkennung für die erfolgreiche Performance des M&G Global Basics Fund und ich freue mich, den begehrten ‚Goldenen Bullen’ für mein Team im Rahmen der Finanzen-Nacht in München persönlich entgegennehmen zu können.

Euro-Fund-Awards für drei M&G Fonds

Außerdem vergibt die Jury Euro-Fund-Awards für drei M&G Fonds. Der M&G Global Basics Fund, belegt mit seiner Performance über fünf Jahre Platz zwei in seiner Peer Group. Der von Richard Woolnough gemanagte M&G Corporate Bond Fund belegte in der Vergleichsgruppe den dritten Platz über ein Jahr, Nummer eins über drei Jahre und den zweiten Platz über fünf Jahre. Der M&G European High Yield Bond Fund, der von Stefan Isaacs verwaltet wird, erreichte mit seiner Performance Platz drei über fünf Jahre.

Die Euro Fund Awards werden vom Finanzen Verlag verliehen, um hiermit für Markttransparenz zu sorgen. Mit einem Euro Fund Award wird ein Investmentfonds ausgezeichnet, der über einen Zeitraum von ein, drei oder fünf Jahren per Ende 2007 in einer von 60 Kategorien einen der ersten drei Plätze in seiner Vergleichsgruppe belegt.

Der Artikel wird nach der Anzeige fortgesetzt.

Going beyond conventional active management Seeyond is the volatility management and structured product investment division of Natixis Asset Management. To meet the challenges of growing correlation and volatility, Seeyond implements a set of strategies that go beyond conventional active management. » Learn more

"Anerkennung der Qualität und Breite unserer Fondspalette"

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnungen der drei M&G Fonds als Anerkennung der Qualität und Breite unserer Fondspalette. Die Auszeichnung belegt den Erfolg unseres Ansatzes, überdurchschnittliche Performance zu erreichen, indem wir talentierten Fondsmanagern die notwendige Freiheit für ihre Anlegeentscheidungen geben und sie mit fundiertem Research und spezialisierten Teams unterstützen“, sagt Karola Gröger, Vertriebsdirektorin bei M&G in Österreich. „Sie zeigen auch, dass M&Gs langfristiger ‚Bottom-up’-Ansatz bei der Suche nach originären Investmentideen das Potenzial für eine starke Performance über eine breite Palette von Fonds bietet.“

M&G Global Basics Fund

Der von Graham French gemanagte M&G Global Basics Fund ist ein globaler Aktienfonds, dessen Portfolio 40 bis 80 Aktien umfasst. Der Fonds investiert überwiegend in Unternehmen der Basisindustrien („Primär“- und „Sekundär”-Industrien) sowie in Unternehmen, die Dienstleistungen für diese Industriezweige erbringen – oder anders ausgedrückt: Der Fonds investiert in die Grundbausteine der globalen Wirtschaft. 

Im Gegensatz zu Fonds, die ausschließlich in Rohstoffe investieren, besteht das Portfolio des M&G Global Basics Fund zu rund 50% aus Titeln anderer Sektoren, die auch in volatilen Märkten eine Diversifikation ermöglichen. Der Fonds belegt über fünf Jahre Platz 2 von 422 Fonds und seit Auflegung den ersten Platz von 303 Fonds (Performance: 12,5% p.a.) der Peer Group.

M&G Corporate Bond Fund

Der M&G Corporate Bond Fund ist ein Anleihefonds, der vornehmlich in Sterlingdenominierte Unternehmensanleihen mit Investmentqualität ("Investment Grade“) anlegt. Dabei besteht das Ziel darin, die Renditen britischer Staatsanleihen ("Gilts“) mit ähnlichen Laufzeiten zu übertreffen. Ein Teil des Portfolios kann auch in High-Yield-Unternehmensanleihen und Staatsanleihen investiert werden. Fondsmanager Richard Woolnough strebt nach der Maximierung der Gesamtrendite innerhalb klarer Risikovorgaben. Seine wirtschaftlichen Top-Down-Einschätzungen, insbesondere im Hinblick auf die Entwicklung des Wirtschaftswachstums, der Zinsen und der Inflation, spiegeln sich in der Positionierung und der Asset-Allokation des Fonds wider. Das Portfolio umfasst zur ausreichenden Diversifizierung in der Regel etwa 100 Wertpapiere.

M&G European High Yield Bond Fund

Mit dem M&G European High Yield Bond Fund investiert Fondsmanager Stefan Isaacs überwiegend in Unternehmensanleihen, die in Euro denominiert sind, kann aber auch in Papiere staatlicher und anderer öffentlicher Emittenten investieren. Ziel des Fonds ist die Maximierung der Gesamtrendite. Der Aufbau des Portfolios beruht überwiegend auf einer "Bottom-up“-Strategie; dabei wird besonders das Kreditrisiko streng überwacht und verwaltet. Zur ausreichenden Diversifizierung umfasst das Portfolio in der Regel mindestens 60 Wertpapiere von Emittenten aus verschiedenen Sektoren und verschiedener Bonität. 

Performanceergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Wert und Rendite einer Anlage in Fonds können steigen oder fallen. Anleger können gegebenenfalls nur weniger als das investierte Kapital ausgezahlt bekommen. Auch Währungsschwankungen können das Investment beeinflussen. Beachten Sie die Vorschriften für Werbung und Angebot von Anteilen im InvFG 2011 §128 ff. Die Informationen auf www.e-fundresearch.com repräsentieren keine Empfehlungen für den Kauf, Verkauf oder das Halten von Wertpapieren, Fonds oder sonstigen Vermögensgegenständen. Die Informationen des Internetauftritts der e-fundresearch.com Data GmbH wurden sorgfältig erstellt. Dennoch kann es zu unbeabsichtigt fehlerhaften Darstellungen kommen. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die e-fundresearch.com Data GmbH lehnt jegliche Haftung für unmittelbare, konkrete oder sonstige Schäden ab, die im Zusammenhang mit den angebotenen oder sonstigen verfügbaren Informationen entstehen.

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an

Regelmäßige Updates über die wichtigsten Markt- und Branchenentwicklungen mit starkem Fokus auf die Fondsbranche der DACH-Region.

Der Newsletter ist selbstverständlich kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Für diesen Suchebgriff konnten wir leider keine Ergebnisse finden!
Bereiche auf e-fundresearch.com
Artikel auf e-fundresearch.com